Über sieben Millionen für die «Tagesschau», über neun Millionen für den «Tatort»

Das Erste punktete am Sonntagabend. „Das Nest“ landete im 2019er «Tatort»-Ranking auf Platz sechs.

Starker Sonntagabend für Das Erste Deutsche Fernsehen. Der ab 20.15 Uhr gesendete Tatort mit dem Episodentitel „Das Nest“ kam auf 9,67 Millionen Zuschauer. Natürlich gehörte dem 90-Minüter somit die Marktführung. 27,7 Prozent wurden insgesamt gemessen, 23,8 Prozent bei den 14- bis 49-Jähirgen. Gemessen an der Gesamt-Sehbeteiligung war der Film der sechststärkste «Tatort» in diesem Jahr. Erfolgreicher waren bisher „Spieglein, Spieglein“ (Münster mit 13,58 Millionen) sowie „Weiter, immer weiter“, „Wahre Lügen“, „Bombengeschäft“ und „Das verschwundene Kind“.

Im Vorfeld des Krimis trumpfte der Sender auch schon mit seiner 20-Uhr-Tagesschau auf. Sie informierte diesmal 7,10 Millionen Zuschauer, die ermittelte Quote lag hier bei wirklich sehr guten 22,3 Prozent. Bei den Jungen kam die Live-Sendung auf beachtliche 19,6 Prozent. Nur zwei 20-Uhr-Ausgaben liefen in diesem Jahr besser; der Rekord wurde übrigens am 20. April, dem Ostersamstag mit sogar über 22 Prozent aufgestellt.

Weniger gefragt war direkt davor ein neuer und rund 40 Minuten langer Weltspiegel. 1,96 Millionen Menschen sahen diesen ab 19.20 Uhr. 6,9 Prozent Marktanteil wurden insgesamt gemessen, 4,9 Prozent bei den Zuschauern im Alter zwischen 14 und 49 Jahren.
Quoten / Täglich aktuell / Quotennews
29.04.2019 · 08:13 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
18.02.2020(Heute)
17.02.2020(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News