Über 50.000 Corona-Tests in Deutschland positiv

Berlin (dts) - Die Zahl der in Deutschland bestätigten Coronavirus-Infektionen hat die Marke von 50.000 übersprungen. Laut direkter Abfrage bei den Landesministerien, Städten und Landkreisen waren bis Freitagnachmittag mindestens 50.014 Personen in Deutschland positiv auf das Coronavirus getestet. Das entspricht 60 Infizierten je 100.000 Einwohner und 14 Prozent mehr als am Donnerstagabend.

Mindestens 297 Menschen starben an der Infektion, mindestens 939 Patienten lagen wegen Covid-19 auf einer Intensivstation. Die höchste Dichte unter den Bundesländern gab es laut der vorliegenden Zahlen in Hamburg, wo bis Freitag 96 Infektionen je 100.000 Einwohner nachgewiesen wurden. Dahinter lagen Baden Württemberg (89), Bayern (85) und Nordrhein-Westfalen (68). Die niedrigste Inzidenz war in Mecklenburg-Vorpommern zu verzeichnen, wo bislang nur 17 Infektionen je 100.000 Einwohner nachgewiesen wurden. Auch in Sachsen-Anhalt (25), Brandenburg (27) und Schleswig-Holstein (28) waren die Infektionszahlen unter Bundesdurchschnitt. Die Zahlen weichen von denen des Robert-Koch-Instituts ab, da dieses nicht selbst bei den örtlichen Behörden abfragt, sondern auf die elektronische Meldung wartet, was oft einige Tage in Anspruch nimmt.
Vermischtes / DEU / Gesundheit
27.03.2020 · 16:48 Uhr
[0 Kommentare]
 

Droht uns ein Sommer mit Rekordhitze?

Sonne
Genf (dpa) - Die Weltwetterorganisation (WMO) warnt vor einem Hitzesommer in der nördlichen Hemisphäre, […] (21)

Cardi Bs neue Single wird 'sehr bald' veröffentlicht

Cardi B
(BANG) - Cardi B hat gegenüber ihren Fans angekündigt, dass ihre neue Single schon ''sehr bald'' auf den […] (01)
 
 
Diese Woche
27.05.2020(Heute)
26.05.2020(Gestern)
25.05.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News