Uber-Aktie im freien Fall: Die Skepsis der Anleger nimmt zu

• Uber meldete vergangene Woche riesigen Verlust
• Anleger skeptisch, ob Uber jemals profitabel sein wird
• Uber-Aktie auf Allzeittief gefallen

Uber-Aktie bricht weiter ein

Die Uber-Aktie befindet sich weiterhin im Abwärtstaumel. Schon das Börsendebüt hatte der Fahrdienstvermittler aus San Francisco verpatzt - der erste Kurs lag mit 42 US-Dollar fast 7 Prozent unter dem Ausgabepreis von 45 US-Dollar. Den ersten Handelstag an der Wall Street beendeten die Titel dann sogar rund 8 Prozent tiefer bei 41,57 US-Dollar.

Seitdem konnte das Unternehmen nicht wirklich glänzen. Vergangene Woche ging es für die Aktie dann weiter bergab. Nachdem Uber enttäuschende Quartalszahlen vorgelegt hatte, brachen die Titel schlussendlich um 6,80 Prozent auf 40,05 US-Dollar ein. Uber meldete einen riesigen Verlust von 5,2 Milliarden US-Dollar, der vor allem auf aktienbasierte Vergütungskosten zurückzuführen sei, wie das Unternehmen berichtete. Auch der Umsatz ist nur verhältnismäßig langsam gewachsen.

Uber-CEO Dara Khosrowshahi bezeichnete den Verlust im Interview mit CNBCs "Squawk Box" als "once-in-a-lifetime hit", also als einmaligen Schlag, auf dem Weg zur Profitabilität.

Nach den katastrophalen Zahlen kündigte der Börsenneuling dann allerdings auch noch einen Einstellungsstopp an: Uber will in den USA und Kanada vorerst keine neuen Software-Ingenieure und Produktmanager mehr einstellen, nachdem bereits im Juli rund 400 Mitarbeiter aus dem Marketingteam entlassen wurden.

Anleger zunehmend skeptisch

Die Quartalszahlen und diese Neuigkeiten veranlassten Anleger dazu, weitere Zweifel an Uber aufkommen zu lassen. Die Skepsis der Investoren nimmt immer weiter zu - wird Uber tatsächlich jemals profitabel sein?

Im Sog dieser miesen Stimmung ging es für die Uber-Papiere im gestrigen Handel dann weiter abwärts: Sie schlossen auf dem niedrigsten Stand aller Zeiten. Das bisherige Tief hatte bei 37,10 US-Dollar gelegen. Am Montag beendeten die Aktien den Handel nun aber mit einem Wertverlust von 7,6 Prozent bei 37,00 US-Dollar. Und auch am Dienstag ging es für Uber weiter abwärts. Zum Börsenschluss notierte die Uber-Aktie 1,51 Prozent tiefer bei 36,44 US-Dollar. Damit sind sie mittlerweile rund 18 Prozent weniger wert als noch zu Beginn ihrer jungen Börsengeschichte.

Der ehemalige Uber-Investor Bradley Tusk erklärte gegenüber CNBC, Uber müsse in mehr Bereichen als nur Uber Eats und Ride-Hailing dominieren, um profitabel sein zu können. "Sie müssen das A-bis-Z für den Transport sein. Ob man von A nach B kommt mit einem Fahrrad, Roller, Auto oder Bus, ob Möbel auf einem LKW verschickt werden, oder ein Burrito von einem Kurier gebracht wird, sie müssen der Standard für all das sein."

"Was Uber noch nicht bewiesen hat, ist, ob die Kosten der Fahrten die Betriebskosten decken können. Ich mag die Erzählungen über den Preiskampf nicht. Was wir wissen, ist, dass die Bruttobuchungen zunehmen, aber der Umsatz im niedrigen zweistelligen Bereich liegt, während sich die Verluste durch die Subventionierung von Fahrgeschäften beschleunigen", zitiert daneben PublicWire Beth Kindig, eine Technologieanalystin aus San Francisco.

Auch für Lyft geht es bergab

Mit den Problemen steht Uber allerdings nicht alleine dar. Auch dem Konkurrenten Lyft geht es nicht viel besser. Das ebenfalls in San Francisco ansässige Unternehmen konnte zwar mit seinen Zahlen zum vergangenen Quartal überzeugen und auch der Börsengang verlief deutlich erfolgreicher als der von Uber, die Lyft-Aktie befindet sich dennoch ebenfalls im Sinkflug. Seit dem Schritt aufs Börsenparkett büßte sie bislang rund 22 Prozent an Wert ein gegenüber ihrem Ausgabepreis ein. Im Montagshandel ging es für Lyft dann um 4,97 Prozent nach unten auf 56,18 US-Dollar - so tief war das Unternehmen zuletzt Ende Mai aus dem Handel gegangen. Am Dienstag konnte die Lyft-Aktie nach anfänglichen Verlusten in die Gewinnzone drehen und den Handel sogar 3,38 Prozent im Plus bei 58,08 US-Dollar beenden.

Beiden Unternehmen ist es seit ihren Börsengängen erst zweimal gelungen, über ihren IPO-Preisen zu schließen.

Ob die Anleger zurecht skeptisch sind oder Uber tatsächlich der Schritt hin zur Profitabilität gelingt, bleibt nun abzuwarten.

Aktie im Fokus
[finanzen.net] · 13.08.2019 · 22:10 Uhr
[2 Kommentare]

Finanznews

21.09. 12:00 | (00) Vermittler Airbnb will 2020 an die Börse
21.09. 10:00 | (01) Commerzbank: Neuer Kurs nach geplatzter Fusion
21.09. 09:20 | (03) Unruhen schaden Hongkongs Wirtschaft
21.09. 08:00 | (00) Knorr-Bremse: Linde-Manager Eulitz übernimmt
21.09. 07:55 | (04) Studie: Mitarbeiter haben keine Lust auf Führungsposition
21.09. 05:55 | (00) Trump: Keine Eile bei Handelsabkommen mit China
21.09. 03:41 | (00) YouTube macht Rückzieher bei Account-Bestätigung
21.09. 02:41 | (00) Britische Ryanair-Piloten sagen Streik ab
21.09. 02:26 | (00) Facebook sperrte zehntausende Apps nach Skandal
21.09. 00:49 | (02) Pflegenotstand: Spahn wirbt in Mexiko um Fachkräfte
20.09. 22:51 | (00) Handelsstreit sorgt wieder für Verluste an US-Börsen
20.09. 22:01 | (01) Diese Aktien empfehlen Experten zu kaufen
20.09. 21:59 | (02) Nach Bilanz-Pleite und Kurszielsenkung: Warum Aurora Cannabis nun neuer ...
20.09. 21:39 | (00) Disney-Chef: Eine Fusion mit Apple wäre möglich gewesen
20.09. 18:56 | (00) Dax am Hexensabbat kaum verändert
20.09. 18:00 | (00) Rocket Internet-Aktie verliert: 'Management sitzt auf Geld' - ...
20.09. 17:52 | (01) CoBa-Aktie legt zu, comdirect-Titel mit Kursexplosion: Commerzbank will massiv ...
20.09. 17:03 | (03) Commerzbank plant massiven Jobabbau und Filialschließungen
20.09. 16:59 | (00) Strategieplan gibt Commerzbank-Aktie Auftrieb
20.09. 16:51 | (00) Cashkurs*Trends: Autonome Bringdienste - die neue Einkaufswelt vor der Haustür
20.09. 16:22 | (01) Bahn: Fahrkartenpreis im Fernverkehr sinkt um zehn Prozent
20.09. 15:58 | (00) Commerzbank plant Stellenabbau und Filialschließungen
20.09. 15:15 | (04) Mercedes greift auf dem E-Mobilitätsmarkt weiter an
20.09. 14:50 | (00) Neue Ausgabe von €uro am Sonntag: Achtung Aktionäre, Dividenden-Alarm!
20.09. 13:11 | (00) Tesla-CEO Elon Musk: Inspirierendster Firmenchef der Tech-Branche
20.09. 12:35 | (01) HSBC-Analystin mit Kaufempfehlung: Uber und Lyft bergen noch viel ...
20.09. 12:24 | (00) Top US-Tech-IPOs haben den S&P 500 übertroffen - ein "schlechter Witz"?
20.09. 09:42 | (00) Mehr Kaufkraft: Reallöhne in Deutschland gestiegen
19.09. 22:43 | (00) Aktien-Index Dow Jones dreht ins Minus
19.09. 20:50 | (02) Air Berlin zahlt Millionenkredit des Bundes komplett zurück
19.09. 20:48 | (02) BER-Betreiber: Tüv-Prüfungen laufen besser als erwartet
19.09. 20:38 | (00) PAION: Potenzieller Kursdeckel?
19.09. 19:41 | (00) Bekannter Investor rät zum Verkauf der Apple-Aktie: Eine Korrektur im Tech- ...
19.09. 19:32 | (02) Aurora Cannabis-Aktie im Abwärtstrend: Analyst senkt Kursziel angesichts ...
19.09. 18:50 | (04) Amazon startet Klimainitiative - E-Lieferwagen bestellt
19.09. 18:46 | (00) Dax schließt im Plus
19.09. 18:34 | (04) Manipulationsvorwürfe gegen Amazon: So soll der Handelsriese bei den ...
19.09. 17:52 | (00) Rocket Internet-Aktie dreht ins Minus: Rocket Internet fährt erneut Umsatzplus ...
19.09. 17:51 | (00) Automatisiertes Fahren - Teststrecke in Berlin eröffnet
19.09. 16:56 | (00) Keine Einigung bei Gasgesprächen Russlands mit der Ukraine
19.09. 16:50 | (00) Augmented Reality: Facebook und Ray Ban tun sich offenbar für Entwicklung ...
19.09. 16:18 | (01) Zoll stellt Fälschungen im Wert von 740 Millionen sicher
19.09. 15:37 | (00) DOW JONES Analyse ab 19 September
19.09. 11:22 | (00) VW und Porsche rufen fast 227 000 Autos zurück
19.09. 09:51 | (01) Erneut weniger Wohnungen genehmigt
19.09. 09:13 | (00) Rocket Internet hat drei Milliarden in der Kasse
19.09. 04:54 | (00) Investoren besorgt über Abholzung im Amazonasgebiet
19.09. 01:57 | (02) Österreich wird EU-Mercosur-Abkommen wohl kippen
18.09. 22:41 | (00) Aktien-Index Dow knapp im Plus nach US-Zinssenkung
18.09. 21:38 | (00) Apple-Aktie: Das iPhone 11 überrascht - Nachfrage möglicherweise höher als ...
18.09. 21:09 | (01) Was man sich beim Investieren von Millennials abschauen kann
18.09. 19:58 | (19) Wettrennen um den europäischen E-Automarkt: Dieser Autobauer hängt sogar Tesla ...
18.09. 18:46 | (01) 7C Solarparken: Mit Volldampf voraus
18.09. 18:18 | (00) Dax kaum bewegt vor Fed-Zinsentscheidung
18.09. 17:53 | (00) Wirecard-Aktie beflügelt: Wirecard und Softbank besiegeln Kooperation und ...
18.09. 17:34 | (00) TeamViewer-Börsengang: Sollten sich Anleger am Milliarden-IPO beteiligen?
18.09. 17:06 | (00) Jim Cramer will Abbruch des WeWork-IPO: Ansteckungsgefahr für den gesamten Markt ...
18.09. 17:05 | (00) Rechnungshof fordert mehr Kontrolle der Bahn
18.09. 16:10 | (08) Aus für «gelbe Scheine» - digitale Krankmeldung kommt
18.09. 13:41 | (02) Studie: Betriebe und Jugendliche finden oft nicht zueinander
18.09. 12:19 | (00) Industrie befürchtet Auswirkungen auf Jobs bei Chaos-Brexit
18.09. 12:13 | (00) Bundesagentur rekrutiert in Mexiko Pfleger für Deutschland
18.09. 11:14 | (00) Mehrweg-Anteil bei Getränken sinkt weiter
18.09. 08:50 | (00) USU Software: "Erstes Indiz für ein sehr gutes zweites Halbjahr"
18.09. 08:03 | (00) Tilray-CEO verspricht in Kürze schwarze Zahlen - aber nicht überall
18.09. 07:32 | (02) Amazon warnt vor Kontosperrung bei zu vielen Rücksendungen
18.09. 05:55 | (02) Weniger Postfilialen und Briefkästen
17.09. 22:43 | (00) Stabilisierung an New Yorks Börsen vor US-Zinsentscheid
17.09. 21:26 | (02) Apple und EU kämpfen um Milliarden-Steuernachzahlung
17.09. 21:05 | (00) DAX: Der Versuch der Wiederbelebung
17.09. 19:38 | (05) Kurios: Tesla gehört nicht zu den sichersten Autos, weil es zu wenige Unfälle ...
17.09. 19:25 | (03) Aktienexperte verrät, mit welcher Strategie Anleger ihr Risiko jetzt reduzieren ...
17.09. 19:14 | (00) Apple und EU-Kommission kämpfen um Steuernachzahlung
17.09. 18:47 | (00) Dax kaum verändert - Anleger verdauen Ölpreis-Schock
17.09. 17:47 | (00) Leseliste: Bücher über Warren Buffett, die für Investoren interessant sind
17.09. 15:43 | (00) WeWork bläst Börsengang vorerst ab
17.09. 15:10 | (03) Keine großen Probleme bei neuen Regeln für Online-Zahlungen
17.09. 14:33 | (00) QIX Dividenden Europa: TOTAL schüttet weiterhin über 5% Dividende aus
17.09. 14:28 | (00) Aufkommende Rezessionsängste: Morgan Stanley rät zu dieser Strategie
17.09. 13:47 | (00) Zustimmung für künftige EZB-Chefin Lagarde
17.09. 13:31 | (02) Warum Anleger Cannabis-Aktien noch nicht abschreiben sollten
17.09. 13:10 | (00) Wenn die Arbeit nach Hause kommt - und nicht mehr geht
17.09. 12:41 | (00) Dieselfahrer können sich weiter Verbraucherklage anschließen
17.09. 12:38 | (00) EU-Kommission verteidigt Steuernachforderung an Apple
17.09. 10:17 | (00) Brüssel erlaubt Deal zwischen RWE und Eon unter Auflagen
17.09. 09:35 | (00) Politische Entscheidungen: Die Geldanlage bleibt anspruchsvoll
17.09. 08:42 | (01) Umfrage: Firmen werden familienfreundlicher
17.09. 08:08 | (00) Ölpreise geben nach Schockanstieg etwas nach
17.09. 07:49 | (01) Verband: Wachstum bei Bus und Bahn gefährdet
17.09. 06:55 | (00) Mining in Deutschland
17.09. 05:46 | (01) Chinas Unterhändler bereiten Handelsgespräche mit USA vor
17.09. 04:42 | (02) «Deutschland-Takt» bei der Bahn - Aufwand und Kosten offen
17.09. 04:41 | (00) Apple und EU-Kommission streiten vor Gericht
17.09. 03:43 | (00) Kein Zeitplan für Wiederzulassung von Boeing 737 Max
16.09. 22:33 | (04) In diesem Land bietet Apple seinen Streaming-Dienst zu Schleuderpreisen an
16.09. 22:30 | (03) Ölpreisschock stoppt Aufwärtstrend der US-Börsen
16.09. 22:04 | (00) General Motors-Aktie schwächer: Streik bei GM in den USA
16.09. 19:41 | (03) Investmentmanager optimistisch für US-Wirtschaft - keine Sorgen um "Monster"
16.09. 18:51 | (00) Dax-Aufwind nach Ölpreis-Schock vorerst abgeflaut
16.09. 17:44 | (00) Wirecard-Aktie höher: Wirecard zieht es nach China - "Vision 2020 konservativ"
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News