U21 nach Kraftakt im EM-Finale - 4:2 gegen Rumänien

Bologna (dpa) - Deutschlands U21-Fußballer stehen zum zweiten Mal nacheinander im EM-Endspiel. Die Mannschaft von Trainer Stefan Kuntz gewann in Bologna das EM-Halbfinale gegen Rumänien mit 4:2 und kann am Sonntag als erste deutsche U21 den Titel verteidigen. In einem Hitze-Duell gegen starke Rumänen setzte sich die DFB-Elf mit Mühe dank einer Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte durch und zog nach 1982, 2009 und 2017 zum vierten Mal ins Endspiel ein.

Fußball / U21 / Junioren / EM / DFB / Deutschland / Rumänien / Italien
27.06.2019 · 20:30 Uhr
[0 Kommentare]

Top-Themen

 Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.

Boulevard-News

 Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.

IT-News

 Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.

Gaming-News

 Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.

Kino/TV-News

 Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.

Sport-News

 Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.

Finanznews

 Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.

Business/Presse

 Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.