Washington (dpa) - Nach der Veröffentlichung seiner nicht übermäßig vollen Terminpläne in amerikanischen Medien wehrt sich US-Präsident Donald Trump gegen den Eindruck, er vernachlässige seinen Job. «Ich arbeite wahrscheinlich mehr Stunden als fast alle früheren Präsidenten», schrieb Trump am ...

Kommentare

(10) O.Ton · 12. Februar um 00:50
Jetzt bestätigt der arme Greis, daß er unter narzistische Persönlichkeitsstörung leidet.
(9) Marc · 11. Februar um 21:47
"«Executive Time» lässt sich sinngemäß mit «Chefzeit» oder «Führungszeit» übersetzen und ist als präsidialer Tagesordnungspunkt eine Erfindung von Trumps Weißem Haus." Nur Melania wird wissen was er zu dieser Zeit macht... :P
(8) Friedrich1953 · 11. Februar um 20:34
Es dauert halt bis 11 Uhr, wenn man soooo geistreiche Nachrichten twittern muss!
(7) flowII · 11. Februar um 20:28
den ganzen vormittag fox-news kucken, ist keine arbeitszeit
(6) Brutus70 · 11. Februar um 20:03
Der Typ ist einfach nur komplett Gaga. Schlimm nur das seinen Anhängern das völlig egal ist bzw. das sie es nicht wahrhaben wollen, noch schlimmer allerdings das die Speichel leckenden Republikaner auch noch gute Miene zum bösen Spiel Trumps machen. Das Bild das die USA derzeit in der Welt abgeben gleicht jedenfalls eher dem einer Bananenrepublik.
(5) Seesterne · 11. Februar um 19:59
Warum lässt er sich nicht wie Kim ganz tolle Titel geben? <link> "Glorreicher Mann, der vom Himmel abstammt" Wäre ja schon sehr passend für Trumps Eitelkeit.
(4) LordRoscommon · 11. Februar um 19:42
@3: Ich hoffe, der Soldat mit dem "Football" nimmt ihn nicht für voll.
(3) Emelyberti · 11. Februar um 19:39
Das zeigt einmal mehr seine geistige Einstellung,einfach absurd und lächerlich.So einen Menschen kann ich beim besten Willen nicht für voll nehmen.
(2) LordRoscommon · 11. Februar um 19:38
«Kein Präsident hat jemals härter gearbeitet als ich!» Das psychiatrische Gutachten für diesen krankhaften Narzissten kann man sich doch sparen. Lock him up!
(1) tastenkoenig · 11. Februar um 19:28
Der fleißigste, größte, beste, erfolgreichste? Auf jeden Fall der peinlichste US-Präsident aller Zeiten. Beinah tägliches fremdschämen.
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News