ESET Endpoint Protection Advanced Promotion-Aktion

Trump tritt im Handelskrieg leicht auf die Bremse

Trump und Xi
Foto: Alex Brandon/AP
US-Präsident Trump und Chinas Staatschef Xi Jinping Anfang April 2017 nach einem Treffen in Florida.

Peking/Washington (dpa) - Nach der Eskalation im Handelskrieg mit China rudert US-Präsident Donald Trump wieder etwas zurück.

Er hat nach eigen Angaben noch nicht über eine weitere Verschärfung entschieden, «Wir haben gerade eine kleine Zankerei mit China», sagte Trump am Dienstag vor seiner Abreise in den Bundesstaat Louisiana. «Wenn sie einen Deal machen wollen, dann ist das absolut möglich.»

Am Rande des Gipfels der großen Industrieländer (G20) am 28. und 29. Juni in Osaka (Japan) will er mit Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping über den Konflikt reden. Die Unsicherheiten im Zollkrieg zwischen den beiden größten Volkswirtschaften ließen nach den Verlusten an der Wall Street auch die asiatischen Börsen fallen.

Die deutsche Industrie warnte vor einer Eskalation. «Der anhaltende Konfrontationskurs zwischen den USA und China gefährdet die Weltwirtschaft massiv», sagte der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI), Joachim Lang, der Deutschen Presse-Agentur. Der Handelskonflikt wirke sich umso stärker auf die Weltkonjunktur aus, je länger er dauere. «Unternehmen investieren nicht, wenn unklar ist, ob ihre Geschäfte bald durch Zölle unterbrochen werden.» Der Konflikt treffe direkt europäische Unternehmen, die Produktionsstätten in den USA und China haben.

Der seit Monaten andauernde Handelskrieg hatte sich in den vergangenen Tagen drastisch verschärft. In einem ersten Schritt hatten die USA ihre US-Sonderzölle auf Importe aus China im Wert von 200 Milliarden US-Dollar von 10 auf 25 Prozent erhöht. Auch wurde ein zweiter Schritt angekündigt, die Zölle auf China-Waren im Wert von 325 Milliarden auszuweiten - und damit auf alle Importe aus China.

Im Gegenzug kündigte Peking seine Vergeltung an. «China hat seine Antwort gegeben: Wenn ihr reden wollt, ist unsere Tür weit offen. Wenn ihr kämpfen wollt, werden wir bis zum Ende kämpfen», verlas der Sprecher der Hauptnachrichtensendung im Staatsfernsehen eine Erklärung. So steigen vom 1. Juni an chinesische Sonderzölle auf US-Waren im Wert von 60 Milliarden US-Dollar auf 10 bis 25 Prozent.

«Maximalen Druck auf China auszuüben, wird nicht funktionieren», kommentierte am Dienstag die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua. Die USA «schießen sich nur selbst in den Fuß». Der Kommentator schob Washington die Schuld am Scheitern der jüngsten Handelsgespräche zu und sprach von «typischer Handelsschikane». Trump erklärte dagegen, China habe den Deal kaputtgemacht. 95 Prozent des Weges seien bereits gegangen gewesen.

Die Unwägbarkeiten irritierten die asiatischen Aktienmärkte, die am Dienstag abrutschten und sich nur teilweise wieder erholten. In Japan sackte der Nikkei-225-Index in den ersten 15 Handelsminuten um 1,8 Prozent ab, schloss aber nur mit 0,58 Prozent im Minus. Dagegen fiel der Hang Seng in Hongkong um 1,5 Prozent. Auch die Börsen in China lagen klar im Minus. Der Dax erholte sich etwas. Dem deutschen Leitindex half es vorerst wieder auf die Beine, dass in dem die Rhetorik beider Seiten etwas an Schärfe verlor.

In den Turbulenzen signalisierte die US-Regierung, dass es noch Zeit für Verhandlungen gebe. Die nächste Runde soll in Peking stattfinden. Doch gibt es noch keinen Termin. Der US-Handelsbeauftragte Robert Lighthizer veröffentlichte ein Papier für die Ausweitung der US-Zölle auf alle China-Waren, in dem er Eingaben von Betroffenen einfordert. Am 17. Juni soll es zu einer öffentlichen Anhörung kommen.

Auch versuchte der US-Präsident, Zuversicht zu verbreiten. Als er am Montagabend (Ortszeit) Finanzminister Steven Mnuchin bei einem Dinner zum Fastenbrechen mit Muslimen vorstellte, sagte Trump: «Er ist gerade aus China zurück. Wir sagen Euch in drei oder vier Wochen, ob es erfolgreich war.» Und er fügte hinzu: «Aber ich habe ein Gefühl, dass es sehr erfolgreich sein wird.» Von den neuen Zöllen Chinas sind auch amerikanische Agrarprodukte betroffen. Trump kündigte an, den US-Farmern für etwaige Ausfälle unter die Arme greifen zu wollen.

Wegen ihres großen Handelsdefizits mit China fordern die USA größeren Marktzugang, einen besseren Schutz von Urheberrechten und Geschäftsgeheimnissen oder auch mehr Bemühungen, um zwangsweisen Technologietransfer bei US-Unternehmen zu verhindern. Auch stören sie sich an staatlichen Subventionen Chinas, die den Markt verzerren.

Die schlechten Aussichten durch die Handelsstreitigkeiten mit den USA dämpfen auch die Weltkonjunktur. Die Bundesregierung und führende Wirtschaftsforscher hatten ihre Prognose für das deutsche Wirtschaftswachstum in diesem Jahr bereits deutlich gesenkt. Das belastet die exportstarke deutsche Wirtschaft. Auch der Streit zwischen den USA und der EU ist weiter nicht beigelegt.

Welthandel / Auto / Konflikte / Handelsstreit / Handelskrieg / Zölle / Donald Trump / Xi Jinping / China / USA / Europa
14.05.2019 · 18:55 Uhr
[0 Kommentare]

Finanznews

26.05. 10:00 | (00) Neuer Mobilfunkstandard: 5G-Auktion bringt sechs Milliarden
26.05. 08:50 | (00) Studie: Kontaktloses Zahlen häufiger genutzt
26.05. 07:08 | (02) Iran-Geschäft bricht ein: Deutsche Firmen flüchten
26.05. 05:50 | (02) Arbeitszeit-Urteil: Familienunternehmer warnen vor strikter Umsetzung
26.05. 04:42 | (00) Aufsichtsräte:  Mehr Digitalexperten und mehr Geld
25.05. 11:49 | (00) Bundesregierung will Rechte von Postkunden stärken
25.05. 09:00 | (01) Deutsche Bank: Scharfe Worte ohne Konsequenzen
25.05. 06:57 | (09) Studie: Deutsche geben Milliarden für saubere Wohnung aus
24.05. 23:41 | (00) Der geheimnisvolle Börsengang von WeWork: Warum die Firma mit ...
24.05. 22:19 | (01) Diese Aktien empfehlen Experten zu kaufen
24.05. 20:35 | (01) US-Verbraucherorganisation nimmt Teslas Autopiloten auseinander
24.05. 19:03 | (00) Warum Amazon-Chef Jeff Bezos neuerdings vom Autosektor fasziniert ist
24.05. 17:03 | (00) VW-Aktie im Plus: Credit Suisse hebt Ziel für Volkswagen
24.05. 15:29 | (00) Apple muss künftig besser über Leistungsminderungen von iPhone-Akkus berichten
24.05. 13:53 | (00) Diesel: Volkswagen stellt sich auf Mammutverfahren ein
24.05. 10:05 | (01) BMW schickt Daimler-Chef Zetsche mit witzigem Video in den Ruhestand
24.05. 10:03 | (00) Der Handelskrieg hängt den Anlegern zum Hals heraus, doch er geht weiter
24.05. 09:46 | (00) Trump: Huawei könnte Bestandteil von Handelsabkommen werden
24.05. 03:11 | (00) Experte: Mit diesen Tech-Aktien kommen Anleger sicher durch den Handelskrieg
23.05. 23:31 | (00) Ex-Facebook-Sicherheitschef legt CEO Mark Zuckerberg seinen Rücktritt nahe
23.05. 23:20 | (05) US-Börsen: Nerven der Investoren liegen blank
23.05. 21:32 | (00) US-Hedgefonds haben das Ende der Korrektur ausgerufen
23.05. 20:41 | (00) Ex-Daimler-Chef Zetsche führt nun Aufsichtsrat bei Tui
23.05. 20:41 | (00) Deutsche Bank will radikaler umbauen und harte Einschnitte vornehmen - Aktie mit ...
23.05. 19:45 | (00) Facebook entfernt mehr als drei Milliarden Fake-Konten
23.05. 18:52 | (04) 5G-Auktion überspringt Marke von sechs Milliarden Euro
23.05. 18:49 | (00) Zollstreit und Ifo-Index lösen Börsen-Talfahrt aus
23.05. 18:20 | (00) Netflix: Beim Serien- und Filmeschauen Geld verdienen
23.05. 17:24 | (00) Tesla-Aktie: So viel haben Tesla-Shortseller im Mai verdient
23.05. 17:11 | (00) Flixtrain fährt nun auch zwischen Berlin und Köln
23.05. 12:58 | (00) Kunden müssen sperrige Produkte nicht zurücksenden
23.05. 11:41 | (00) Diesel-Skandal: Bosch muss 90 Millionen Euro Bußgeld zahlen
23.05. 10:55 | (00) Ifo-Geschäftsklima trübt sich deutlich ein
23.05. 10:51 | (00) EuGH: Kunden müssen sperrige Produkte nicht zurücksenden
23.05. 09:50 | (00) FAA: Kein Zeitplan für Startgenehmigung für Boeings 737 Max
23.05. 09:02 | (00) Wirtschaft erholt sich - Wachstum zum Jahresanfang
23.05. 07:52 | (00) Deutscher Zuganbieter Flixtrain will auch in Schweden fahren
23.05. 04:55 | (00) EuGH urteilt über Rechte bei Lieferung mangelhafter Ware
23.05. 04:51 | (01) Deutsche Wirtschaft nach Flaute wieder auf Wachstumskurs
23.05. 00:04 | (00) US-Richter will Vergleich der Kläger mit Bayer
22.05. 23:10 | (00) Überhitzter IPO-Markt? - Mark Hulbert findet das stark übertrieben
22.05. 22:59 | (00) US-Börse: Anleger vorsichtig - Dow tut sich schwer
22.05. 22:07 | (00) Übernahme noch aktuell? Apple wollte angeblich mehr für Tesla zahlen als die ...
22.05. 20:24 | (00) Daimler-Aktie verliert deutlich: Prognose bestätigt - Aktionäre stimmen 'Projekt ...
22.05. 20:13 | (00) Dieter Zetsche als Daimler-Chef verabschiedet
22.05. 18:46 | (00) Dax arbeitet sich etwas weiter nach oben
22.05. 18:46 | (00) Analyst: Das passiert mit dem DAX, wenn Trump Autozölle durchsetzt
22.05. 16:35 | (00) Tiefe Gräben zwischen Uniper und Fortum
22.05. 16:08 | (02) Huawei will eigenes Betriebssystem starten
22.05. 16:04 | (00) Beyond Meat - Wird ein blutiger Veggieburger das nächste große Ding?
22.05. 14:35 | (00) QIX Dividenden Europa: Dank starker Marktstellung und der fürstlichen 7% Rendite ...
22.05. 13:12 | (00) NASDAQ per 22 Mai
22.05. 11:00 | (00) Facebook in der Schweiz: Nächster Schritt zur eigenen Kryptowährung
22.05. 09:26 | (00) SMT Scharf: Wann zündet die Aktie?
22.05. 04:15 | (00) Umfrage: Kanadier ziehen Cannabis Bier vor - Schub für Tilray, Aurora und Co.?
22.05. 03:56 | (00) Vergeltung für Huawei: China fordert zum Apple-Boykott auf
21.05. 22:46 | (00) USA lockern Huawei-Sanktionen - US-Aktienmarkt erleichtert
21.05. 22:08 | (00) Morgan Stanley setzt Tesla unter Druck: Kursziel für Tesla-Aktie massiv gekürzt
21.05. 21:19 | (00) Trotz IPO-Debakel: Uber-CEO sieht sein Unternehmen auf einem Niveau wie Facebook ...
21.05. 20:17 | (00) Sixt: Expansion hält an
21.05. 20:04 | (00) Das bringt Amazons neues 55-Euro-Tablet mit
21.05. 18:31 | (00) Entspannungssignale im Handelsstreit stützen den Dax
21.05. 17:47 | (00) EVOTEC-Aktie legt zu: Übernahme von US-Biologika-Experte
21.05. 17:45 | (00) Umbaukosten belasten Ceconomy im zweiten Quartal - Aktie dennoch im Plus
21.05. 16:56 | (00) 90 Tage Aufschub für Huawei bei Google-Sperre
21.05. 16:55 | (00) Hedgefonds Elliott und Knight Vinke ziehen Anträge zu Uniper zurück - Aktie ...
21.05. 16:02 | (00) MDAX per 21 Mai
21.05. 13:47 | (01) Morgan Stanley bullish gegenüber Japan-Aktien
21.05. 12:50 | (03) Umweltministerin will Einwegbecher teurer machen
21.05. 12:30 | (00) Rolf Elgeti: "Wir peilen die höchstmögliche Cash-Rendite an"
21.05. 12:20 | (00) Tesla-Aktie verliert wichtige Unterstützung
21.05. 11:23 | (00) Directors‘ Dealings sind nicht das Nonplusultra für Privatanleger
21.05. 07:28 | (00) Börsenexperte: Die Märkte werden zu ihren Allzeithochs zurückfinden
21.05. 02:09 | (00) Ministerin nimmt Studie zu Einweg-Kaffeebechern entgegen
21.05. 00:10 | (00) Scholz gegen rasche Steuersenkungen zugunsten der Wirtschaft
20.05. 22:05 | (00) "Höchster Alarmzustand": Abstufung lässt Tesla-Aktie abrauschen
20.05. 21:23 | (00) DAX: Große Skepsis - zu Recht?
20.05. 20:07 | (00) Robert Shiller: Zu viel Drama um Handelsstreit
20.05. 19:07 | (03) Alibaba-Gründer Jack Ma sorgt sich um Europa
20.05. 18:26 | (00) Dax rutscht tief ins Minus
20.05. 17:56 | (00) Was können die US-Sanktionen für Huawei-Kunden bedeuten?
20.05. 16:25 | (00) US-Sanktionen kappen Huawei Zugang zu Google-Diensten
20.05. 15:44 | (00) Sanktionen schneiden Huawei künftig von Google-Diensten ab
20.05. 14:52 | (00) Baugenehmigungen für Wohnungen in Deutschland rückläufig
20.05. 14:33 | (00) QIX Deutschland: Deshalb zählen RATIONAL und die Allianz weiterhin zu den ...
20.05. 12:58 | (00) Internationaler Vorstoß: Aurora Cannabis sieht enormes Potenzial auch außerhalb ...
20.05. 11:58 | (00) QIAGEN-Aktie im Aufwind: US-Zulassung für Molekulartestsystem
20.05. 11:41 | (00) CK*Trends: "Peak Meat?" Wie wir uns in Zukunft ernähren werden
20.05. 11:23 | (00) Analysten: Teslas Bewertung schwer zu rechtfertigen
20.05. 10:23 | (00) Stimmungsbarometer im Handelskrieg: Fällt die Apple-Aktie, stürzt auch der ...
20.05. 09:16 | (00) Google schränkt Zusammenarbeit mit Huawei ein
20.05. 07:32 | (00) DAX Analyse für den 20 Mai
19.05. 23:42 | (00) Flugausfälle in Manchester wegen Problemen mit Betankung
19.05. 16:29 | (01) Pflichtblatt für Ihr Geld: Neue €uro am Sonntag wieder im Handel
19.05. 13:10 | (00) Elmos: Von der Branchenschwäche nichts zu sehen
19.05. 11:25 | (00) Boeing bessert Flugsimulator von Unglücksjet 737 Max nach
19.05. 10:00 | (00) Chinesen steigen bei C-QUADRAT aus
19.05. 09:23 | (04) Geldgrab Milch - Höfesterben geht ungebremst weiter
19.05. 07:48 | (00) Bahn geht Sanierungsstau bei Brücken mit Milliardenbudget an
19.05. 05:53 | (01) Scheuer zweifelt an Hardware-Nachrüstung - noch kein Antrag