Trump fordert von Russland Zurückhaltung in Syrien

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat sich für mehr Zurückhaltung Russlands im Syrien-Konflikt ausgesprochen. Die USA wünschten, dass Russland seine Unterstützung «für die Gräueltaten des Regimes» von Baschar al-Assad beende, sagte Trump in einem Gespräch mit dem türkischen Staatschef Recep Tayyip Erdogan. Er sprach sich zugleich für eine politische Lösung des Konflikts aus. Bei dem Telefonat mit Erdogan am Samstag habe sich Trump besorgt über die Gewalt in Idlib gezeigt, heißt es aus dem Weißen Haus.

Konflikte / Syrien / USA / Russland
17.02.2020 · 02:51 Uhr
[0 Kommentare]
 

NY-Gouverneur: «Zahl der Toten wird weiter ansteigen»

Cuomo
New York (dpa) - Der besonders heftig von der Corona-Pandemie getroffene US-Bundesstaat New York hat mit […] (03)

Bernie Ecclestone: Seine Enkelin ahnte es

Bernie Ecclestone
(BANG) - Bernie Ecclestones Enkelin Sophia ahnte schon, dass ihr Opa noch einmal Vater wird. Der ehemalige […] (02)
 
 
Diese Woche
09.04.2020(Heute)
08.04.2020(Gestern)
07.04.2020(Di)
06.04.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News