Washington (dpa) - Nach den Drohnenangriffen auf die größte Ölraffinerie in Saudi-Arabien hat US-Präsident Donald Trump mit einem Vergeltungsschlag gedroht. Zugleich dementierte Trump auf Twitter seine Aussage, dass er ohne Vorbedingungen zu einem Treffen mit Irans Führung bereit sei. Am Samstag ...

Kommentare

(1) Mehlwurmle · 16. September um 09:22
Trump braucht dringend einen Krieg? Wohl, um innenpolitisch von der sich abschwächenden Wirtschaft auf Grund seiner ganzen Handelsstreitigkeiten abzulenken. Bisher wurde ja noch jeder Präsident, der einen Krieg begonnen hat wiedergewählt.
 
Diese Woche
14.10.2019(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News