Tribute von Panem-Prequel geplant!

Katniss-Darstellerin Jennifer Lawrence
Foto: BANG Showbiz
Das Produktionsstudio Lionsgate plant offenbar, die Vorgeschichte zu den Erfolgsfilmen zu drehen.

(BANG) - Lionsgate will ein Prequel von 'Die Tribute von Panem' drehen.

Die Autorin der Buchvorlage für die erfolgreiche Filmreihe, Suzanne Collins, veröffentlicht demnächst die Vorgeschichte zu ihren dystopischen Jugendromanen. Die 56-jährige Schriftstellerin kündigte außerdem vor kurzem an, dass sie gemeinsam mit dem Produktionsstudio an dem dazugehörigen Film arbeite, der 64 Jahre vor der Geschichte um Katniss und Peeta spielen soll. Am Montag erklärte Joe Drake, Vorsitzender von Lionsgate, in einem Statement: ''Als stolzes Zuhause der 'Tribute von Panem'-Reihe können wir die Veröffentlichung von Suzanne Collins' neuem Buch gar nicht abwarten. Wir haben mit ihr durch den Schreibprozess hindurch in Kontakt gestanden und wir freuen uns darauf, gemeinsam mit ihr an dem neuen Film zu arbeiten.''

Die originale Roman-Trilogie wurde von 2008 an mit Jennifer Lawrence in der Hauptrolle für die große Leinwand adaptiert und brach dort weltweit Rekorde. Im Prequel soll nun die Zeit nach der gescheiterten Rebellion im totalitären Panem erzählt werden. Collins verriet in einem Statement über ihr neues Projekt: ''Mit diesem Buch will ich den Zustand der Natur erforschen, wer wir sind und was für als notwendig für unser Überleben ansehen. Die Rekonstruktions-Periode zehn Jahre nach dem Krieg, genannt die 'Dunklen Tage', in denen Panem sich wieder auf eigene Füße stellen will, gibt einen guten Nährboden für Charaktere her, die mit diesen Fragen umgehen müssen und dabei ihre Sicht auf die Menschheit definieren.''

Film
18.06.2019 · 14:30 Uhr
[0 Kommentare]

Top-Themen

Boulevard-News

IT-News

Gaming-News

Kino/TV-News

Sport-News

Finanznews

Business/Presse

 
Diese Woche
20.08.2019(Heute)
19.08.2019(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News