News
 

Treffen der EU-Innenminister zu Schengen-Reform

Brüssel (dpa) - Die Innenminister der EU beraten heute Vormittag über die von der EU-Kommission vorgeschlagene Reform des Schengen-Abkommens. Es geht darum, wie und wann wieder Grenzkontrollen eingeführt werden dürfen. Brüssel will den Staaten Entscheidungshoheit abnehmen. Außerdem wird beraten, wann Bulgarien und Rumänien dem Schengen-Raum ohne Grenzkontrollen beitreten können.

EU / Inneres / Grenzen
22.09.2011 · 07:55 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.04.2018(Heute)
24.04.2018(Gestern)
23.04.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen