Trier (dpa) - Die Opfer der Amokfahrt in Trier vom 1. Dezember 2020 finden nach Aussage der Trauma-Expertin Sybille Jatzko noch keine Ruhe. Es sei der derzeit vor dem Landgericht Trier laufende Prozess gegen den mutmaßlichen Amokfahrer, der «sehr viel Wut und sehr viel Ärger» auslöse, sagte Jatzko ...

Kommentare

(1) Iceman2004_9 · 17. Oktober um 10:20
verständliche Reaktion der Opfer
 
Suchbegriff

Diese Woche
07.12.2021(Heute)
06.12.2021(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News