Neusäß (dpa) - Rund eine Woche nach dem gewaltsamen Tod eines 49-Jährigen in Augsburg gibt es am am Vormittag eine Trauerfeier. Der Abschiedsgottesdienst findet im Augsburger Vorort Neusäß statt, wo der Mann gelebt hatte. Der 49-Jährige war Berufs-Feuerwehrmann. Er war am Nikolaustag spätabends bei ...

Kommentare

Diese News wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.