Berlin (dpa)? Der langjährige Fußball-Trainer Rudi Gutendorf ist im Alter von 93 Jahren gestorben. Das bestätigte Gutendorfs Sohn telefonisch der Deutschen Presse-Agentur. Der gebürtige Koblenzer starb demnach am Freitagmorgen an Altersschwäche, wie sein Sohn Fabian erklärte. Mit über 55 Jobs in ...

Kommentare

(3) seepferd · 15. September um 10:15
R.i.P. Rudi :'(
(2) Marc · 15. September um 04:52
War ein ganz Großer, auch wenn er die ganz große Bühne nicht so recht betrat...als Kowelenzer sach ich dann ma: "Tschööö Rudi, Danke und mach et good!"
(1) Friedrich1953 · 15. September um 01:14
Dieser Mann hat mehr Entwicklungshilfe geleistet als manche Bundesregierung! R.I.P.