Traditionelle LANupdate-Roadshow von LANCOM Systems geht im März und April virtuell auf Tour
LANupdate@home mit Wi-Fi 6E und 5G

Logo LANupdate@Home
Aachen, 22.02.2021 (PresseBox) - Der deutsche Netzwerkinfrastrukturausstatter LANCOM startet in die neue Roadshow-Saison. Im März und April bringt die traditionelle Frühjahrs-Edition – pandemiebedingt in virtueller Form als „LANupdate@Home“ – die wichtigsten Techtrends und News aus dem LANCOM Netzwerk- und Security-Portfolio direkt an den heimischen Schreibtisch der Fachhandelspartner. Zu den Highlights zählen eine exklusive Preview auf die neuen 5G-Router und den ersten Triband Wi-Fi6E Access Point sowie das neue Flaggschiff des Aggregation-Switch Portfolios. Ebenfalls im Fokus: die vielversprechenden Potenziale von Cloud-managed Networks und SD-WAN bzw. SD-Branch.

Zweimal im Jahr widmet das LANCOM Team mit dem LANupdate seinen mehr als 7.500 Partnern, ITK-Fachhändlern und Systemhausspezialisten ein eigenes Austauschformat. Während die Roadshow traditionell durch ganz Deutschland tourt, findet sie in diesem Frühjahr pandemiebedingt rein virtuell statt.

In insgesamt drei Online-Veranstaltungen informiert LANCOM im März und April über aktuelle Trends und Marktentwicklungen sowie neue Technologien, Firmware-Updates, Lösungen und Geschäftschancen. Wie auch sein analoges Pendant, bietet das virtuelle LANupdate@home darüber hinaus Gelegenheit für den persönlichen Austausch mit den LANCOM Experten.

Die Highlight-Themen der virtuellen Runde im Überblick:
  • Im WAN-/Routing-Bereich setzt LANCOM zum nächsten Performance-Sprung an. Die neue Multi-Gigabit-Router-Serie LANCOM 1926 bietet erstmals zwei integrierte VDSL-Supervectoring-Modems mit einem Gesamt-WAN-Durchsatz von bis zu 2 x 300 MBit/s und unterstützt alternativ G.Fast (bis zu 1.000 MBit/s) oder den Betrieb an schnellen Glasfaseranschlüssen. Ultraschnelle Mobilfunkkonnektivität versprechen wiederum die ersten 5G-Router-Modelle, die ab dem 2. Quartal auf den Markt kommen sollen. Der anhaltend starken Nachfrage nach Homeoffice-Konnektivität begegnet LANCOM mit Upgrade-Optionen, die die Zahl der Tunnel bei der gesamten LANCOM 1900er-Serie auf bis zu 100 simultane VPN-Verbindungen erhöht.
  • Das LAN-Portfolio wird mit neuen Aggregation-Switchesfortlaufend auch in Richtung Enterprise-Applikationen ausgebaut. Das neue Top-Modell XS-6128QF, ein 10G Stackable Managed Fiber Aggregation Switch für mittelgroße, verteilte Enterprise-Netzwerke, ist ab sofort verfügbar.
  • Im WLAN-Bereich gewährt LANCOM eine exklusive Preview auf den Wi-Fi 6E Access Point LX-6500. Er wird einer der ersten Triband Access Points überhaupt sein, die ab Mitte des Jahres alle drei in Europa zulässigen Frequenzbänder (2,4 GHz, 5 GHz & 6 GHz) parallel nutzen können und Datenraten im Multi-Gigabit-Bereich liefern. Außerdem ergänzt LANCOM seine Outdoor Access Point-Familie um ein Entry-Level Wi-Fi-6-Modell.
  • Neue Funktionen stehen auch über die LANCOM Management Cloud für Cloud-managed Networks und SD-WAN/SD-Branch-Anwendungen bereit. Über den Cloud-managed Hotspot können Läden, Cafés und Hotels mit wenigen Klicks einen individuell konfigurierbaren Hotspot aufbauen. Mit LANCOM Dynamic DNS bietet LANCOM einen dynDNS-Service für Router an, die über die Cloud verwaltet werden.
  • Im Firewall/UTM-Portfolio stehen Funktionserweiterungen im Fokus. Mit der neuen UF-60 bietet auch das Einstiegs-Modell nun erstmals das kompletten Feature-Set der LANCOM UF-Firewall-Serie. Zielgruppe sind preisbewusste Kunden mit kleineren Installationen.
Die Termine im Überblick:
  • 2. März 2021
  • 17. März 2021
  • 22. April 2021
Interessenten können sich für LANupdate@Home unter https://www.lancom-systems.de/events/lanupdate-at-home/ anmelden. Die Teilnahme ist kostenfrei.
Netzwerke
[pressebox.de] · 22.02.2021 · 12:00 Uhr
[0 Kommentare]
 

Andrew Cuomo: Absturz eines Hoffnungsträgers

Andrew Cuomo
New York (dpa) - Als New York zum Epizentrum der Corona-Pandemie wurde, lief Gouverneur Andrew Cuomo zu […] (06)

EHI: Ad-hoc Umfrage zu Corona Maßnahmen im Handel

Das Dauerthema Corona beschäftigt die Handelsunternehmen: Seit Wochen dauern die Schließungen im […] (00)
 
 
Diese Woche
04.03.2021(Heute)
03.03.2021(Gestern)
02.03.2021(Di)
01.03.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News