20% Aktion
London (dpa) - Champions-League-Finalist Tottenham Hotspur hat sich von Trainer Mauricio Pochettino getrennt. Das gab der Club aus der englischen Premier League am Abend bekannt. Die Spurs reagierten damit auf den schlechten Saisonstart mit nur 14 Punkten aus zwölf Spielen. Dazu hatte es in der ...

Kommentare

(3) Marc · 20. November um 23:42
Ups...das habe ich das "raus" vergessen :P
(2) storabird · 20. November um 23:25
@1 Warum ist Mourinho damit bei Bayern? Er ist bei Tottenham der Nachfolger von Pochettino und nicht bei Bayern.
(1) Marc · 20. November um 22:02
Damit ist Mourinho wenigstens bei Bayern...
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News