Tom Cruise dankt NHS-Mitarbeitern im Coronavirus-Impfzentrum

Tom Cruise
Foto: BANG Showbiz
Tom Cruise hat am Donnerstag, den 5. März, ein Impfzentrum für das Coronavirus 19 im ExCel Centre im Osten Londons besucht, um sich bei den Arbeitern an vorderster Front zu bedanken, die die Impfstoffe an gefährdete Patienten verabreichen.

(BANG) - Tom Cruise hat am Donnerstag, den 5. März, ein Impfzentrum für das Coronavirus 19 im ExCel Centre im Osten Londons besucht, um sich bei den Arbeitern an vorderster Front zu bedanken, die die Impfstoffe an gefährdete Patienten verabreichen.

Der Schauspieler hat Berichten zufolge letzte Woche einen Zwischenstopp in dem Zentrum in London eingelegt, wo er sich mit NHS-Mitarbeitern traf, die inmitten der anhaltenden Pandemie unermüdlich im Einsatz sind.

Eine Quelle erzählte der ‘Bizarre’-Kolumne der Zeitung ‘The Sun’, dass der Schauspieler seinem Team gesagt haben soll, er wolle seinen persönlichen Tribut an das Gesundheitspersonal an vorderster Front zollen, das geholfen hat, die Filme wieder auf den Weg zu bringen."

Showbiz
08.03.2021 · 13:48 Uhr
[0 Kommentare]
 

Kretschmer: Deutschland erwartet Nawalny-Behandlung

Kretschmer in Moskau
Moskau (dpa) - Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer geht nach einem Telefonat mit Russlands […] (03)

EHI-Studie – Shopping-Center: Branche im Wartemodus

Folgen der Corona-Pandemie wie Ladenschließungen und Social Distancing bereiten dem stationären Handel […] (00)
 
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News