Tom Clancy’s Rainbow Six Extraction – Neues Event stürzt die Operator in Finsternis

Ubisoft gab heute bekannt, dass das dritte Krisen-Event von Rainbow Six Extraction ab sofort bis zum 1. September verfügbar ist. Eclipse zwingt Operator teilweise in absolute Dunkelheit, während sie in drei Subzonen gegen eine neue Bedrohung vorgehen müssen.

Der Trailer zu dem Eclipse-Krisen-Event kann unter folgendem Link gefunden werden: 

Wenn Operator tiefer in die Karte von Truth or Consequences eintauchen, stoßen sie auf die Quelle der Dunkelheit: das Neoplasma. Diese Bedrohung sendet Impulse aus, die Bewegungen innerhalb eines Radius erkennen können. In jeder Subzone müssen Spieler:innen mithilfe eines stillen Takedowns das Neoplasma schwächen. Wenn Bewegungen erkannt werden, flieht das Neoplasma in die nächste Subzone und für Spieler:innen wird es zunehmend schwieriger, diesem erneut zu begegnen.

​Um von Subzone zu Subzone voranzukommen, müssen die Spieler die Stromversorgung eines Generators wiederherstellen, während sie sich dem Ansturm der Archaeen stellen müssen. Die Krise erreicht ihren Höhepunkt in der dritten Subzone, in der Spieler:innen das Neoplasma  endgültig vernichten und sicher zum Evakuierungspunkt gelangen müssen.

​Neben dem Eclipse-Krisen-Event stößt heute auch der Rainbow Six Operator Echo zum REACT-Team. Echo ist für seine Effizienz beim Sammeln von Informationen bekannt und wird sowohl in Eclipse als auch im Hauptspiel eine wertvolle Ergänzung der Rainbow Six Extraction-Teamaufstellung sein. Echos Yokai-Drohne überträgt ein Videobild an ihn und kann Ultraschallimpulse abfeuern, die alle getroffenen Ziele desorientieren.

​Ein neues REACT-Gadget, die Aura-Granate, kann ebenfalls von Spieler:innen freigeschaltet werden. Die Aura-Granate kann mit dem Abschließen der Aufgabe „Führe 50 Tarn-Eliminierungen gegen verschiedene Archaeentypen aus“ freigeschaltet und in jedem Spielmodus abgeschlossen werden. Dieses neue REACT-Gadget kann Archaeen anlocken sowie aus der Ferne gezündet werden, um Feinde zu vernichten oder zu betäuben. Es kann sich auch nach einer gewissen Zeit selbst zerstören.

​Wenn Spieler:innen tiefer in das Eclipse-Event eintauchen, können weitere spannende Inhalte entdeckt werden.

  • Das neue REACT-Gadget: die Aura-Granate
  • Der neue Operator Echo
  • Neue Deko-Objekte
  • Der neue Neoplasma Gegner
  • Thematische Talismane, die Spieler:innen behalten können
  • Zusätzliche XP für den Meilensteinfortschritt

Das Eclipse-Event ist der neueste Inhalt in Rainbow Six Extraction und Spieler:innen können sich auf mehr in der Zukunft freuen. Spieler:innen können ab sofort mit einem Trupp über den Game Pass auf Xbox Series X | S, Xbox One und Windows PC sowie auf PlayStation5, PlayStation4, Stadia, Amazon Luna, Ubisoft+, dem Ubisoft Store und dem Epic Games Store loslegen.

Gaming / News / PC-Computer / PlayStation / Xbox / 4 PS4 / Amazon Luna / Epic Games Store / Event / Pc / Playstation / PS4 / Rainbow Six / Stadia / Ubisoft / Ubisoft Store / Xbox one / Xbox Series X|S
[toptechnews.de] · 11.08.2022 · 19:07 Uhr
[0 Kommentare]
 
Premierministerin Truss und die Tories am Abgrund
Birmingham (dpa) - Der Song, den sich Liz Truss für ihren großen Auftritt ausgesucht hat, wirkt […] (01)
Warhammer 40.000: Inquisitor – Ab 27. Oktober 2022 als Ultimate Edition erhältlich
NACON und das Entwicklungsstudio NeocoreGames werden die Warhammer 40.000: Inquisitor – Ultimate […] (00)
Nächste Haaland-Gala für Man City - Real siegt weiter
Manchester (dpa) - Mit seiner nächsten Tor-Gala hat Erling Haaland den englischen Topclub […] (01)
Fritz Meinecke bekommt eine discovery+-Serie
Bild: Quotenmeter Im Streaming-Bereich ist Fritz Meinecke ein bunter Hund: 2,1 Millionen Fans begleiten […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
06.10.2022(Heute)
05.10.2022(Gestern)
04.10.2022(Di)
03.10.2022(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News