Update Letzte Chance! Die Aktion endet bereits heute wieder! Bei Amazon erhaltet ihr wieder im Rahmen der „Nimm 5, zahl 4! “-Aktion jede Menge verschiedener Artikel aus dem Lebensmittelbereich. Egal ob Süßkram, Koch- & Backzutaten oder Spirituosen… Hier sollte für nahezu jeden etwas ...

Kommentare

(21) Stiltskin · 13. Juni um 17:15
Mit Hilfe des Internet durchforste ich die Angebote der verschiedenen Supermärkte-schön zudem, dass die lästigen Papierprospekte wegfallen. Einen REWE Markt, bei dem ich online bestelle, befindet sich bei mir "umme Ecke". Dort kann ich bestellet Artikel, ohne ein Auto zu nutzen, abholen. Ansonsten gilt- Obst, Gemüse, Marmeladen, Fleisch, Käse und Backwaren kaufe ich bei regionalen Erzeugern. Auch so kann man, ohne "Sonderangebote" zu suchen, oder "Angebote" zu hamstern, Geld sparen.
(20) Rhein26 · 08. Juni um 22:55
Dieses Amazon..., macht den den ganzen Handel kaputt. Vom Alter her müsste ich auch dort einkaufen. Gehe ganz normal im Geschäft kaufen. Amazon ist mir unsympathisch. Ist nun Einzelhandel oder Versandhandel. Oder Ausbeuter der Arbeiterklasse?
(19) knueppel · 12. April um 15:18
@18 Vielen Dank. Ich bin bestimmt der Letzte, der alles "richtig" und keine Fehler macht, aber ich finde einfach, dass es lächerlich ist, wenn man wie ich meckert, aber dann nicht einmal die geringste Kompromissbereitschaft bezüglich des eigenen Konsums an den Tag legt. Ist ja nicht so, als wäre das eine soo große Einschränkung, sein Kaufverhalten mal ein wenig zu überdenken. Der Finanzielle Aspekt spielt natürlich auch eine Rolle dabei, die Discounter sind eben immer am günstigsten.
(18) DJBB · 12. April um 14:43
@17 eine gute und löbliche Einstellung!
(17) knueppel · 12. April um 13:42
@16 Ich kaufe meine Lebensmittel (die ich nicht selbst erzeuge) zu 95% beim "Araber" um die Ecke ein...die Auswahl ist natürlich nicht mal annährend so breit gefächert, wie in Discountern und Supermärkten, aber das nehme ich gerne in Kauf. Natürlich verlange ich das aber nicht jedem ab und klar gibt es einfach Orte, wo das nicht gegeben ist...deswegen schrieb ich ja auch, dass es im Gegensatz zum stationären Einzelhandel beim Onlineversandhandel weitaus mehr Alternativen gibt.
(16) magicm247 · 12. April um 13:36
@11 @15 Welcher Einzelhandel? Ich sehe hier nur Edeka/Netto, Kaufland/Lidl, Rewe/Penny. Ein zwei kleinere teurere Händler die ihre Ware auch nur bei Edeka C+C bzw. Metro beziehen. Mancher ist als frenchise eigenständiger als andere. Am Ende doch alles große Ketten.
(15) knueppel · 22. März um 07:38
@14 Hat das irgendjemand behauptet? Ich kaufe auch nicht bei Discountern wie Aldi oder Lidl ein, und dennoch sind die schlechte Bezahlung und die Steuerflucht bei Amazon noch nicht alles, was es zu kritisieren gibt. Und da das Einkaufen da nicht ortsgebunden ist, gibt es weitaus mehr Alternativen.
(14) tripleeight · 21. März um 23:24
@4 Die Angebote sind schon bei Discounterpreisen ... ist ja auch extra eine Eigenmarke, die zB auch Famila gegen die Discounter setzt. @13 Den Mitarbeitern im Discounter geht es natürlich viel besser und Aldi und Co zahlen brav alle Steuern in Deutschland... oder womit stellt man sich dann über Amazon Käufer?
(13) knueppel · 21. März um 08:20
Wer was auf sich hält, kauft nicht bei Amazon. ☝😏
(12) Wawa666 · 21. März um 06:51
@11 Ja, das wird sicherlich eintreten, nur weil man sich jetzt zu seinen DVDs noch ne Tüte Salzstangen mitbestellen kann, die im selben Paket mitgeschickt wird.
(11) Fulton1002 · 21. März um 04:11
Nun wird auch noch der Einzelhandel kaputt gemacht u. die Paketdienste, Papierindustrie, Müllfahrer und Einpacker freuen sich jetzt schon ^^. Was für eine kranke Welt, Hauptsache billig.
(10) fcb-kalle · 21. März um 02:44
Guter preis.
(9) speedi1230 · 21. März um 01:08
Interessant
(8) Wawa666 · 18. März um 00:19
Das einzeln zu bestellen, halte ich auch nicht für sinnvoll, aber 1, 2 Dosen Erdnüsse o.Ä. dazu, wenn noch ein kleiner Betrag bis zum kostenlosen Versand fehlt und die Artikel auch nicht mehr kosten als im Laden (Amazon-Preise schwanken immer) - wieso nicht?!
(7) roger1d · 17. März um 07:07
Die L.-Mittel für nächsten Lockdown?
(6) Marc · 17. März um 00:15
Amazons Angriff auf die Supermärkte?!
(5) DJBB · 16. März um 20:50
Knödel aus der Packung nein danke,
(4) Moritzo · 15. März um 11:16
Kaufe ich nicht. Kann alles auch beim ALDI günstiger kaufen. Und schon gar nicht bei Amazon und per Packet...
(3) scp06 · 16. Februar um 15:55
Interessantes Angebot
(2) bs-alf · 22. Januar um 06:22
Ein Blick auf die Aktionsseite lohnt sich.
(1) starjohnny · 21. Januar um 18:26
Kann sich sehen lassen
 
Suchbegriff

Diese Woche
23.06.2021(Heute)
22.06.2021(Gestern)
21.06.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News