Til Schweiger schaltet sich in CDU-Chefsuche ein

Berlin (dts) - Kino-Star Til Schweiger schaltet sich in CDU-Chefsuche ein. Er hält große Stücke von einer Kandidatur von Friedrich Merz für den CDU-Vorsitz, sagte Schweiger der "Bild am Sonntag". "Friedrich Merz ist jemand, der Klartext redet."

Wenn einer das Erstarken der AfD in den Griff bekommen könne, dann Merz. "Die Mehrheit der CDU-Mitglieder findet Merz klasse. Eigentlich müsste die CDU sagen: Das ist unser Mann! Ich sehe aber, dass versucht wird, ihn zu verhindern." Seit einigen Jahren mischt sich der Filmemacher und Schauspieler immer öfter auch in politische Debatten ein. "Ich habe mal CDU, mal SPD und einmal die Grünen gewählt", hatte er vor der letzten Wahl der "Rheinischen Post" gesagt. "Die Partei, in der ich mich total wiederfinde, gibt es nicht." Damals hatte er öffentlich überlegt, die FDP zu wählen.
Politik / DEU / Parteien / Kurioses / Leute / Kino
16.02.2020 · 00:01 Uhr
[9 Kommentare]
 

Linke und Grüne kritisieren Reisebeschränkung in Deutschland

Coronavirus - Polizeikontrollen
Berlin (dpa) - Die Linke im Bundestag lehnt die teilweise angeordneten Einreisebeschränkungen innerhalb […] (01)

Apple iPad Pro 2020 soll kein U1 Ultrabreitband-Chip haben

Laut macrumors soll das Apple iPad Pro 2020 keinen U1 Ultrabreitband-Chip besitzen, doch das Apple iPhone […] (00)
 
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News