Tiffany Haddish: Umarmungen wirken Wunder!

Tiffany Haddish
Foto: BANG Showbiz
Die Schauspielerin braucht viele Umarmungen, weil das gut für ihr mentales Wohlbefinden ist. Die Schönheit findet, dass das der Schlüssel zum Glücklichsein ist.

(BANG) - Tiffany Haddish braucht ''pro Tag 15 Umarmungen''.

Die 39-jährige Schauspielerin findet, dass es der Schlüssel zum Glücklichsein ist, wenn sie von den Menschen, die ihr nahestehen, oft umarmt wird. Eine gesunde Portion an Umarmungen würde sie davon abhalten, zu einem ''Therapeuten'' gehen zu müssen.

In einem Gespräch mit Kevin Healon im Rahmen dessen 'Hiking with Kevin'-YouTube-Reihe verriet sie: ''15 Umarmungen pro Tag verhindern, dass man Therapie braucht! Deshalb liebe ich Comey so sehr, weil immer, wenn ich Komödianten sehe, umarmen wir uns, weil wir wissen, wie schwierig das ist. Auch wenn man jemanden nicht mag, knuddelt man ihn.''

Der 'Night School'-Darstellerin ist außerdem der Meinung, dass es wichtig ist, ab und zu zu weinen, weil das ihr ''Inneres reinigt''. Auf die Frage, wie oft sie weinen würde, erklärte sie: ''Wahrscheinlich ein oder zweimal pro Woche. [...] Man muss es herauslassen. Sauber im Innern, sauber nach Außen hin.''

Tiffany hatte erst vor Kurzem erzählt, dass sie von Musiker John Mayer Tipps bekam, bei denen es um Männer und Beziehungen geht.

Showbiz
20.09.2019 · 12:30 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
16.10.2019(Heute)
15.10.2019(Gestern)
14.10.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News