von Redaktion €uro am Sonntag Das neue Konzept stellte Martina Merz jetzt dem Aufsichtsrat und der Öffentlichkeit vor. Selbst die Zukunft der traditionsreichen Stahlsparte steht infrage. "Wir haben keine Denkverbote mehr", sagte sie. Bei thyssenkrupp Steel Europe würden alle Optionen geprüft - ...

Kommentare

(3) Marc · 24. Mai um 01:04
Thyssen und Krupp...waren sowieso mal zwei Konkurrenten...
(2) flapper · 23. Mai um 22:39
traurige Geschichte
(1) k33620 · 23. Mai um 09:45
VW macht das auch gerne :D
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News