Thüringen: Bundeswehrangehöriger fährt in Menschenmenge

Bad Salzungen (dts) - In der Werratalkaserne im thüringischen Bad Salzungen ist ein Angehöriger der Bundeswehr heute morgen in eine Menschenmenge gefahren. Nach unbestätigten Informationen des Senders Antenne Thüringen wurden 15 Menschen teilweise schwer verletzt. Rettungskräfte seien derzeit mit Hubschraubern und mehreren Krankenwagen vor Ort. Die Hintergründe des Vorfalls sind derzeit noch unklar.
DEU / THÜ / Bundeswehr
02.11.2009 · 09:16 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
26.09.2018(Heute)
25.09.2018(Gestern)
24.09.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×