Tokio (dpa) - Die Jamaikanerin Elaine Thompson-Herah hat wie schon 2016 Olympia-Gold über 100 Meter erobert - und streckte nach ihrem Triumph unter Freudenschreien auf der Bahn von Tokio liegend erstmal alle Viere von sich. Die 29-Jährige nahm damit ihrer Teamkollegin Shelly-Ann Fraser-Pryce den ...

Kommentare

(3) flowII · 01. August um 11:23
Ist das Zufall mit den ganzen doppelnamen im sprintbereich?!?
(2) KonsulW · 01. August um 09:55
Tolles Rennen über 100 Meter.
(1) Marc · 01. August um 02:30
Wenn es sauber erlangt wurde: Glückwunsch!
 
Suchbegriff

Diese Woche
29.09.2021(Heute)
28.09.2021(Gestern)
27.09.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News