Thomas-Cook-Pleite: Frist für Entschädigung läuft ab

Düsseldorf, 07.04.2021 (lifePR) - Pauschalreisende, die infolge der Thomas-Cook-Insolvenz Schäden erlitten haben, können nur noch bis zum 31. Mai Unterlagen zur Anmeldung für die Ausgleichszahlungen des Bundes einreichen. Nur, wenn alle erforderlichen Belege, Angaben und Erklärungen vollständig bis Ende Mai fehlerfrei im Portal eingegeben werden, können Betroffene mit einer Erstattung rechnen. Bei Rückfragen und Problemen im Anmeldeprozess steht nach Auskunft der ARAG Experten an Werktagen von 8.00 bis 20.00 Uhr eine Hotline bereit: +49 (0) 361 – 606 670 12.
Verbraucher & Recht
[lifepr.de] · 07.04.2021 · 10:39 Uhr
[0 Kommentare]
 

Hannover: Letzter Flug aus griechischen Flüchtlingslagern

Migranten aus Moria landen in Hannover
Hannover (dpa) - Ein vorerst letztes Mal soll an diesem Donnerstag ein Flugzeug schutzbedürftige Menschen […] (01)

‚WandaVision‘ meistnominiert für MTVs

Elizabeth Olsen
(BANG) - ‚WandaVision‘ hat fünf Nominierungen für die MTV Movie & TV Awards erhalten. Die Disney+-Serie […] (00)
 
 
Diese Woche
21.04.2021(Heute)
20.04.2021(Gestern)
19.04.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News