ESET Endpoint Protection Advanced Promotion-Aktion

«The Gifted»: sixx zeigt Runde zwei der Mutantenserie

sixx zeigt im Mai die zweite Staffel der in den USA kürzlich beendeten Marvel-Serie. Der Sender eilt durch die Ausstrahlung.

Bei sixx wird es im Mai comichaft: Wie der Privatsender mitteilt, wird er im Wonnemonat die zweite Staffel der Marvel-Serie «The Gifted» als Free-TV-Premiere ausstrahlen. Die Mutantenserie mit X-Men-Anleihen wird ab dem 9. Mai immer donnerstags gezeigt, und zwar stets ab 20.15 Uhr. sixx setzt vorerst auf Dreierpacks, wird diese Taktung aber nicht komplett durchziehen können, da die zweite und finale Season von The Gifted insgesamt 16 Episoden umfasst.

In der Serie geht es um die von einer Mutanten verabscheuenden Regierung gejagte Jugendliche, die selber besondere Mutantenkräfte haben und sich daher unentwegt auf der Flucht befinden. Die erste Season stellt jedoch die Weichen dafür, dass die Serienhelden ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen und sich wehren. Staffel zwei beantwortet die Frage, ob sie diese Möglichkeit ergreifen.

Die erste Staffel erreichte im Durchschnitt in den USA noch 3,31 Millionen Zuschauer, die zweite Runde stürzte im Mittel auf 1,95 Millionen Zuschauer ab. Die Serie wurde von 20th Century Fox Television in Zusammenarbeit mit Marvel Television produziert. Auch Flying Glass of Milk Productions, The Donners’ Company, Bad Hat Harry Productions und Genre Films waren involviert.
News / TV-News
22.04.2019 · 12:33 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News