• Tesla expandiert in Energiespeicher • Dorsheimer: Aus Tesla könnte ein "Apple-ähnliches" Ökosystem werden • Wettbewerbsvorteil könnte hohe Bewertung rechtfertigen Tesla expandiert im Energiemarkt Jed Dorsheimer, Analyst bei Canaccord, sieht für die Tesla -Aktie ein Potenzial bis 1.071 US- ...

Kommentare

(4) Skyandy81 · 18. April um 21:38
er macht alles richtig es geht vorran weiter so
(3) Marcoblue · 18. April um 12:29
>90% der Autos stehen >23h pro Tag rum. Klar das man die Zeit technisch besser nutzen könnte. Allerdings bei unseren Politischen Gegebenheiten eher unwirtschaftlich.
(2) der_amboss · 17. April um 13:34
Autos sind zum fahren da, und nicht, um Energie zu speichern. Wäre ja auch ärgerlich, wenn vor der nächsten großen Fahrt der Speicher leer gesaugt wurde.
(1) k33620 · 16. April um 15:17
E-Autos als Energiespeicher wäre echt interessant. Da wäre ich dabei,
 
Suchbegriff