Tesla-Aktie schießt nachbörslich zweistellig hoch: Tesla überzeugt mit deutlich mehr Umsatz und Gewinn

Der E-Autobauer Tesla hat mit seinem Zahlenwerk zum abgelaufenen dritten Quartal 2019 die Prognosen der Analysten deutlich übertroffen.
Tesla berichtete einen Gewinn je Aktie in Höhe von 1,82 US-Dollar, während Experten mit einem Minus von 0,281 US-Dollar gerechnet hatten. Im Vorjahresquartal war ein EPS in Höhe von 2,90 US-Dollar in den Büchern gestanden. Auf der Umsatzseite erwirtschaftete der Konzern 6,824 Milliarden US-Dollar. Hier hatten Analysten 6,528 Milliarden US-Dollar in Aussicht gestellt.

Die Tesla-Aktie wird nachbörslich an der Nasdaq 17,08 Prozent auf 298,40 US-Dollar in die Höhe geschickt.

Aktie im Fokus
[finanzen.net] · 23.10.2019 · 23:22 Uhr
[0 Kommentare]