Tempelritter bescheren RTLZWEI den stärksten Freitag seit über einem Jahr

Mit zwei Filmen sicherte sich der Sender am Abend durchgehend zweistellige Quoten beim jungen Publikum.

RTLZWEI hat am Freitag einen sehr guten Tagesmarktanteil von 7,8 Prozent beim jungen Publikum eingefahren und sich so bis auf den dritten Platz im Senderranking direkt hinter RTL und ProSieben vorkämpfen können. Die Gründe für das starke Abschneiden finden sich vor allem in der Primetime, wo der Film Das Vermächtnis der Tempelritter die bislang höchste Reichweite für RTLZWEI in diesem Kalenderjahr einfahren konnte. Genau genommen schalteten den Film ab 20.15 Uhr 1,71 Millionen Zuschauer ein, was mit starken Marktanteilen von sechs Prozent bei allen und 10,7 Prozent der 14- bis 49-Jährigen einherging.

Genau genommen sahen den Streifen 0,81 Millionen 14- bis 49-Jährige – mehr Jüngere erreichte am Freitagabend nach 20.15 Uhr neben Bin ich schlauer als Oliver Pocher? bei RTL nur die heute-show im ZDF. RTLZWEI sicherte sich mit den ermittelten Werten sogar die erfolgreichste Freitags-Primetime seit vielen Monaten. Vergleichbar gut lief es für den Sender zuletzt vor mehr als einem Jahr mit einer Ausstrahlung von The Green Mile, die damals ebenfalls 10,7 Prozent einfuhr.

Zurück aber zum aktuellen Geschehen. Noch besser wurden die Quoten nämlich ab 22.50 Uhr, als RTLZWEI mit dem Film Der letzte Tempelritter weitermachte. Während die Reichweite angesichts der späten Sendezeit leicht auf 1,28 Millionen Zuschauer zurückging, zogen die Marktanteile an auf spektakuläre acht Prozent bei allen und herausragende 11,1 Prozent beim jungen Publikum. 0,54 Millionen 14- bis 49-Jährige wurden am späten Abend noch ermittelt.
Quoten / Täglich aktuell / Quotennews
08.02.2020 · 09:09 Uhr
[2 Kommentare]
 
Diese Woche
30.03.2020(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News