Tele5 bringt «The Shannara Chronicles» ins Free-TV

Mit «The Shannara Chronicles» präsentiert Tele5 eine Welt mit Elfen, Zwergen und Magie im Free-TV.

Ab dem 7. Mai gibt es jeden Freitag um 20:15 eine Doppelfolge der Fantasy-Serie «The Shannara Chronicles» bei Tele5. Die Serie wird als ein Mix aus Herr der Ringe und Games of Thrones beschrieben. Dazu kommt ein post-apokalyptischen Szenario, das vor allem die jüngeren Zuschauer begeistern soll und in die Fantasy-Welt der Serie eitauchen lassen, aber auch an Action soll es nicht fehlen.

Der Inhalt wird wie folgt beschrieben: Die schrecklichen großen Kriege haben das Antlitz der Erde geprägt und weite Teile des Planeten zerstört. Im Norden des amerikanischen Kontinents – in den Vier Landen – gibt es noch Leben. Hier ist eine neue Gesellschaft aus Elfen, Zwergen, Gnomen und Trollen entstanden. Doch als es dem bösen Druiden Dagda Mor und einigen Dämonen gelingt, ihren Bann zu brechen und sich zu befreien, sind Bewohner der Vier Landen in Gefahr. Die Elfenprinzessin Amberle, das wilde Nomadenmädchen Eretria und Wil Ohmsford, Sohn des legendären Shea Ohmsford aus dem Shannara-Geschlecht, sind die Einzigen, die helfen können. Gemeinsam brechen sie auf, um das Blutfeuer zu finden, mit dem sie den magischen Baum, genannt Ellcrys, bewahren und so die Welt vor der Herrschaft des Bösen retten können. Zum Glück ist der letzte Druide Allanon ist an ihrer Seite.

Die Serie basiert auf die bereits existierende Shannara-Trilogie und im Speziellen auf dem zweiten Teil «Die Elfensteine von Shannara» von Schriftsteller Terry Brooks. Mit dabei sind unter anderem der «Herr der Ringe»-Star John Rhys-Davies und Manu Bennett, bekannt aus dem Fantasyfilm «Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere». Gerade diese Werke haben den Autor der Shannara-Bücher Terry Brooks besonders inspiriert, was man auch an dem ersten Teil seiner Trilogie erkennt, die in weiten Teilen den «Herr der Ringe»-Büchern ähnelt.

Die erste Staffel von «The Shannara Chronicles» wird ab dem 7. Mai neben der Ausstrahlung auf Tele5 auch kostenlos auf 5flix zum Durchschauen angeboten.
News / TV-News
[quotenmeter.de] · 23.04.2021 · 09:28 Uhr
[0 Kommentare]
 

Erneut schwere Zusammenstöße am Tempelberg

Konflikt in Jerusalem
Jerusalem (dpa) - In Jerusalem ist es in der zweiten Nacht in Folge zu gewaltsamen Auseinandersetzungen […] (01)

World’s End Club – Gewinnt mit der Demo einen ersten Eindruck

NIS America veröffentlicht eine Demo-Version von World’s End Club für Nintendo Switch. In World’s End Club ist Teamwork von besonderer Bedeutung, denn die Freundschaft wird auf eine harte Probe gestellt. Mit […] (00)
 
 
Suchbegriff