(BANG) - Taylor Swift merkte durch die Neuaufnahmen ihrer alten Alben, dass sie "jetzt eine andere Sängerin ist". Die 'cardigan'-Interpretin nimmt aktuell ihre ersten fünf Alben erneut auf, die der Musikmanager Scooter Braun im letzten Jahr in einem Deal mit Swifts altem Plattenlabel Big Machine ...

Kommentare

(2) LordRoscommon · 26. November 2020
Die ersten 5 Alben von TS sind 6 bis 14 Jahre alt, also war sie zu der Zeit 17 bis 25 Jahre alt - heute 31. Dass man mit 31 anders klingt/singt als mit 17, finde ich relativ normal, der Unterschied zwischen 25 und 31 leuchtet mir dann nicht mehr so sehr ein. Einen Grund, olle Kamellen nochmal aufzuwärmen, gar in der Annahme, das würde dann besser schmecken/klingen, sehe ich überhaupt nicht.
(1) Bohne · 26. November 2020
Das Mädel gefällt mir,weiter so.
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News