Zwei oder gar drei übereinandergestapelte Solarzellen, die unterschiedliche Lichtspektren in Strom umwandeln, sind effektiver als einfache Zellen, ganz klar. Mit Silizium und Halbleitern aus dem III. und V. Hauptgruppe des Periodensystems wie Gallium und Arsen haben es schon mehrere Forschergruppen ...

Kommentare

Diese News wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.