SWR2 erschafft Studio-Konzertreihe «Weiterspielen!»

Bild: Quotenmeter

Die Reihe soll eine Mischung aus Live-Musik und Talk werden.

Der SWR2 hat eine neue Studio-Konzertreihe ins Leben gerufen. Sie trägt den Titel «Weiterspielen!» und soll eine Verbindung von Live-Musik und Talk bieten. Dabei werden schon ab dem 30. Januar einmal im Monat freiberufliche Musiker im Funkstudio des SWR in Stuttgart ein Live-Konzert zum Besten geben.

Außerdem kommen auch interessante Gäste aus dem Kulturleben zu einem Talk vorbei. Hauptthematik des ganzen sind "Sehnsüchte“, da es angesichts der Grenzen, die Corona in den vergangenen Monaten gesetzt hat, viele Menschen Sehnsucht nach ihrer bisherigen Freiheit haben. Zum Auftakt am kommenden Samstag spielt das Frank Dupree Trio, das sich gerne über die Grenzen von Klassik und Jazz hinwegsetzt, Stücke von Nikolai Kapustin, Claude Debussy, George Gershwin und Duke Ellington.

Moderatorin Katharina Eickhoff spricht mit den Musikern und dem Tänzer Eric Gauthier über musikalische und tänzerische Perspektiven von Weite und Grenzenlosigkeit. Auch die Hörer können per Mail Fragen an die Gäste stellen. Die Konzerte und Gespräche gibt es dann auch online zum Nachhören auf SWR2.de und in der SWR2 App. Die Sendung geht immer am letzten Samstag des Monats über den Äther.
News / Vermischtes / Radio
[quotenmeter.de] · 27.01.2021 · 08:52 Uhr
[0 Kommentare]
 

Ex-Mönch Anselm Bilgri heiratet seinen Lebensgefährten

Anselm Bilgri
München (dpa) - Sein ganzes Leben lang war Anselm Bilgri engstens verbunden mit der römisch-katholischen […] (05)

Romance TV mit vielen Highlights

Bild: Quotenmeter Für die Monate April und Mai hat sich Romance TV einiges an Highlights vorgenommen. […] (00)