SUV-Unfall mit vier Toten: Wohnung des Fahrers durchsucht

Unfallstelle in Berlin-Mitte
Foto: Jörg Carstensen
Am Unfallort liegen Blumen zum Gedenken an die vier Toten.

Berlin (dpa) - In ihren Ermittlungen zu dem tödlichen SUV-Unfall mit vier Toten in Berlin hat die Polizei die Wohnung des Fahrers durchsucht. Die Durchsuchung erfolgte bereits am Freitag, wie eine Sprecherin der Berliner Staatsanwaltschaft der Deutschen Presse-Agentur sagte.

«Dabei wurden Beweismittel sichergestellt. Sie müssen jetzt ausgewertet werden.» Die «Bild»-Zeitung hatte darüber berichtet. Die Durchsuchung hängt mit dem Hinweis auf einen epileptischen Anfall des Fahrers am Steuer zusammen. Die Beifahrerin hatte diesen direkt nach dem Unfall der Polizei gegeben.

Allerdings sagte der Fahrer, gegen den wegen fahrlässiger Tötung ermittelt wird, bisher bei der Polizei nicht aus. Und an die Patientenakte des Mannes kommt die Polizei nicht heran, weil für die Akte wegen der ärztlichen Schweigepflicht ein sogenanntes Beschlagnahmeverbot gilt. Der Fahrer könnte die Akte freigeben - was er bislang aber nicht getan hat.

Ob die Staatsanwaltschaft Medikamente oder auch Computer oder Handys beschlagnahmte, wurde nicht gesagt. Die Wohnung des Fahrers liegt nicht sehr weit von Unfallstelle in Berlin-Mitte entfernt, wie der Sender RTL berichtete.

Eine Ermittlungsgruppe der Polizei soll im Auftrag der Staatsanwaltschaft die Umstände des Unfalls an der Kreuzung Invalidenstraße und Ackerstraße aufklären.

Am 6. September war das Auto an einer Kreuzung in Berlin über die Gegenfahrbahn hinweg von der Straße abgekommen. Der SUV rammte eine Ampel, überfuhr vier Menschen auf dem Gehweg und durchbrach einen Bauzaun. Unter den vier Todesopfern war auch ein dreijähriger Junge.

Einen Aufruf im Internet, in dem die Einrichtung einer Tempo-30-Zone, Zebrastreifen und Ampeln zur Verkehrsberuhigung für die Umgebung des Unfallortes gefordert wird, unterzeichneten bis Montagmittag fast 10.000 Menschen.

Der Verkehr in der Invalidenstraße habe in den vergangenen Jahren stark zugenommen, schrieb der Initiator, ein mehrfacher Vater und Anwohner. Sichere Wege für Schul- und Kita-Kinder seien dringend nötig.

Am Sonntag hatte die Polizei in der Invalidenstraße in der Nähe der Unfallstelle eine der neuen mobilen Radarfallen aufgestellt. Die Blitzgeräte, die in große Anhänger eingebaut sind, können über viele Stunden autonom den Autoverkehr überwachen und zu schnell fahrende Autos fotografieren, ohne dass Polizisten dafür eingesetzt werden müssen.

An der Unfallstelle lagen auch am Wochenende weiterhin Blumen und standen Kerzen. Trauernde hatten ein Foto der beiden jungen Männer aufgehängt, die getötet wurden. Darunter stand auf katalanisch «Per sempre més enamorats» (deutsch: Für immer verliebt).

Links zum Thema
Petition
Unfälle / Verkehr / SUV / Tote / Polizei / Durchsuchung / Berlin / Deutschland
16.09.2019 · 13:03 Uhr
[5 Kommentare]

Top-Themen

13.10. 14:46 | (20) AKK: AfD ist politischer Arm des Rechtsradikalismus
13.10. 14:42 | (01) Grüne streiten über Homöopathie
13.10. 14:17 | (08) Experte: Kurdenkonflikt könnte in Deutschland eskalieren
13.10. 14:17 | (02) Halle-Anschlag: Debatte über Verantwortung von Online-Plattformen
13.10. 13:58 | (02) Mindestens 26 Tote durch Taifun «Hagibis» in Japan
13.10. 13:52 | (00) Demonstration gegen Antisemitismus in Berlin gestartet
13.10. 13:25 | (01) Barley: Verspäteter Start der neuen EU-Kommission möglich
13.10. 12:54 | (03) Schlagersänger Thomas Lück ist tot
13.10. 12:52 | (07) 2,5 Meter langer Python musste eingefangen werden
13.10. 12:51 | (03) Kramp-Karrenbauer: Anschlag von Halle ist «eine Schande»
13.10. 12:38 | (02) Linke will rentenpolitisches Sofortprogramm für Ostdeutschland
13.10. 12:18 | (00) Zahl der Taifun-Opfer in Japan steigt auf 23
13.10. 12:14 | (20) Künast: Klimaschutz geht nur mit Ernährungswende
13.10. 12:02 | (01) Thüringer Verfassungsschutzchef für Geheimdienstkooperation im Netz
13.10. 11:53 | (00) Tausende bei Demonstration gegen Antisemitismus erwartet
13.10. 11:52 | (00) Britisches Kabinett tagt zum Stand der Brexit-Gespräche
13.10. 11:49 | (00) «Ocean Viking» rettet 74 Migranten vor Libyen
13.10. 11:46 | (04) USA bekräftigen Drohungen gegen Türkei
13.10. 11:32 | (03) Nun hat die Basis das Wort: SPD stimmt über neue Chefs ab
13.10. 11:06 | (03) Otto-Gruppe will sich verstärkt um Schuldenabbau bemühen
13.10. 10:54 | (00) Nach Überfall auf Immobilienmaklerin: Warnung vor Gewalttäter
13.10. 10:52 | (00) Kramp-Karrenbauer warnt vor türkischer Besatzungszone in Syrien
13.10. 10:47 | (01) Kramp-Karrenbauer: Anschlag von Halle ist eine Schande
13.10. 10:30 | (02) AKK kritisiert Türkei-Offensive in Syrien
13.10. 10:04 | (01) Haseloff: Halle-Anschlag war Angriff auf die ganze Gesellschaft
13.10. 09:58 | (02) Geplantes Hard-Rock-Hotel in New Orleans eingestürzt
13.10. 09:51 | (00) Halle wählt neuen Oberbürgermeister
13.10. 09:23 | (05) Politiker von SPD und FDP fordern Verbot der Identitären Bewegung
13.10. 08:58 | (03) Mann fährt gegen Felsen auf der Autobahn und stirbt
13.10. 08:45 | (01) Bottas gewinnt GP von Japan - Mercedes Konstrukteurs-Weltmeister
13.10. 08:38 | (09) Bottas gewinnt Großen Preis von Japan
13.10. 08:34 | (03) Kurz fordert engere Zusammenarbeit gegen rechten Terror
13.10. 08:16 | (00) Parlamentswahl in Polen gestartet
13.10. 08:06 | (00) Parlamentswahl in Polen hat begonnen
13.10. 08:00 | (01) Zahl der Taifun-Opfer in Japan gestiegen
13.10. 08:00 | (02) Anne Goscinny: "Das Lachen ist der wahre Zaubertrank"
13.10. 07:00 | (03) Union akzeptiert "Nutri-Score"
13.10. 07:00 | (04) Batterieaffäre geht weiter: Neuer Ärger für Karliczek
13.10. 06:51 | (01) Frankreich schränkt Ausfuhr von Waffen für die Türkei ein
13.10. 06:48 | (05) E-Scooter-Fahrer bei Unfall in Bonn lebensgefährlich verletzt
13.10. 05:54 | (02) Auto rast in Gegenverkehr - 1 Toter, zehn Verletzte
13.10. 05:53 | (00) Parlamentswahl in Polen - Regierungspartei PiS vor Erfolg
13.10. 05:00 | (00) Unions-Außenpolitiker lehnen Botschaftsverlegung nach Jerusalem ab
13.10. 04:47 | (00) Zweite Festnahme wegen Sexualstraftat an Minderjähriger
13.10. 04:45 | (01) Karliczek unterstützt JU-Forderung nach Zentralabitur
13.10. 03:26 | (00) Mindestens sieben Tote durch Taifun in Japan
13.10. 02:55 | (03) Spezialkräfte befreien Frau aus Auto in NRW
13.10. 02:29 | (01) Demonstration gegen Antisemitismus in Berlin
13.10. 02:00 | (06) Bundesregierung will EU-Beitrittsverhandlungen mit Albanien starten
13.10. 01:21 | (11) Pistorius fordert «knallharten Rechtsstaat» gegen Rechtsextremismus
13.10. 01:19 | (00) Oberbürgermeisterwahl nach rechtem Terror in Halle
13.10. 01:00 | (00) Hofreiter: Union blockiert Klimaschutz
13.10. 01:00 | (02) Vizepräsidentin des EU-Parlaments kritisiert Johnson
13.10. 00:11 | (04) Bericht: Mahnmale für NSU-Opfer immer wieder beschädigt
13.10. 00:00 | (01) Emnid: SPD rutscht hinter AfD
13.10. 00:00 | (01) Wurst-Skandal führt zu scharfen Kontrollen bei Herstellern
13.10. 00:00 | (01) Merz wirft EU "Verzwergung" in der Außenpolitik vor
13.10. 00:00 | (00) Müller lobt Mut von Friedensnobelpreisträger Ahmed
13.10. 00:00 | (00) Lambrecht kritisiert fehlende Kompromissbereitschaft der SPD
13.10. 00:00 | (01) Berliner Flughafengesellschaft verspricht 60.000 neue Arbeitsplätze
13.10. 00:00 | (00) Kurz erteilt Seehofers Flüchtlings-Plänen eine Absage
13.10. 00:00 | (02) Supermärkte setzen mehr Handscanner zum Bezahlen ein
13.10. 00:00 | (00) Kurz fordert engere Zusammenarbeit europäischer Geheimdienste
13.10. 00:00 | (02) Justizministerin will strenger gegen Beleidigungen vorgehen
13.10. 00:00 | (01) Pistorius beklagt Tabuisierung des Flüchtlingsthemas auf SPD-Konferenzen
13.10. 00:00 | (03) Rummenigge stellt sich hinter Thomas Müller
13.10. 00:00 | (00) Pistorius fordert härteres Vorgehen gegen rechten Terror
13.10. 00:00 | (02) Fünf der acht Städte mit Mahnmalen für NSU-Opfer melden Attacken
13.10. 00:00 | (03) Bericht: BKA warnte 2018 vor Anschlag wie in Halle
12.10. 23:05 | (10) Ausschreitungen in Stuttgart nach Kundgebung gegen Türkei-Offensive
12.10. 23:04 | (00) Ecuadors Präsident verhängt Ausgangssperre in Quito
12.10. 21:53 | (00) Schüsse bei der Eheschließung - zwei Verletzte in den USA
12.10. 21:51 | (00) Terror: Oberbürgermeister von Halle lobt Zusammenhalt
12.10. 21:10 | (05) Schlittschuhbahn am Rockefeller Center in New York eröffnet
12.10. 20:49 | (02) Niedersachsen: 22-Jährige stirbt bei Verkehrsunfall
12.10. 20:43 | (05) Bürger setzen Zeichen gegen Antisemitismus und rechte Gewalt
12.10. 20:43 | (06) Kalifornien verbietet Rauchen an Stränden und in Naturparks
12.10. 20:40 | (01) Die Lottozahlen
12.10. 20:26 | (03) Kandidaten schwören SPD auf gemeinsamen Kampf ein
12.10. 19:45 | (02) US-Vize-Außenminister für Botschafter-Posten in Moskau
12.10. 19:42 | (06) Nach Terror in Halle: Die AfD streitet mit ihren Kritikern
12.10. 19:41 | (07) Union ringt auf JU-Deutschlandtag um Geschlossenheit
12.10. 19:40 | (00) Halles Oberbürgermeister lobt Zusammenhalt der Stadtgemeinschaft
12.10. 19:31 | (02) Lottozahlen vom Samstag (12.10.2019)
12.10. 19:25 | (01) Kofler fordert mehr internationale Zusammenarbeit bei Katastrophen
12.10. 19:07 | (08) Ex-Botschafterin in Ukraine: Vorwürfe gegen Trump-Regierung
12.10. 18:48 | (00) Starker Taifun sucht Tokio heim - Mindestens zwei Tote
12.10. 18:28 | (22) Maas: Einschränkung von Waffenexportgenehmigungen für Türkei
12.10. 18:25 | (06) Türkei: Strategisch wichtige Stadt in Nordsyrien eingenommen
12.10. 18:07 | (24) Nach dem Terror in Halle: AfD streitet mit ihren Kritikern
12.10. 18:06 | (01) Gefesselt und geknebelt: Lübeckerin lag nahe der Autobahn
12.10. 18:06 | (00) Sachsens Grüne stimmen für Koalitionsverhandlungen mit CDU und SPD
12.10. 17:47 | (03) Sachsens Grüne stimmen für Koalitionsverhandlungen
12.10. 17:10 | (07) Starker Taifun sucht Tokio heim: Mindestens zwei Tote
12.10. 17:03 | (01) WTO-Chef warnt vor Dauerkrise im Welthandel
12.10. 16:50 | (00) Kurden protestieren gegen türkische Militäroffensive
12.10. 16:49 | (03) Einschränkung von Waffenexportgenehmigungen für Türkei
12.10. 16:28 | (10) Pkw-Maut: Wissenschaftlicher Dienst widerspricht Scheuer
12.10. 16:04 | (07) Plastikfreie Welt in Sicht: Fischabfälle werden mit wenig Energie zu ...
12.10. 15:49 | (04) Türkei verkündet Einnahme von Stadt im Nordosten Syriens
 
Diese Woche
14.10.2019(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News