"Super RTL" gehört bald ganz alleine RTL

Köln (dts) - Die Mediengruppe RTL Deutschland übernimmt den Fernsehsender "Super RTL" vollständig. Bislang gehörte die Hälfte des Unternehmens einer Tochtergesellschaft von Walt Disney. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt einer Genehmigung durch das Bundeskartellamt sowie die österreichische Bundeswettbewerbsbehörde.

"Super RTL" war 1995 als Joint-Venture zwischen der RTL Group und der Walt Disney Company gegründet worden und richtet sich hauptsächlich an Kinder und Jugendliche. Zwischenzeitlich war der Sender Marktführer bei den 3- bis 13-Jährigen, in dieser Zielgruppe liefert er sich einen Wettbewerb mit dem öffentlich-rechtlichen "Kika".
Wirtschaft / DEU / Fernsehen / Unternehmen
03.03.2021 · 12:07 Uhr
[3 Kommentare]
 

Hannover: Letzter Flug aus griechischen Flüchtlingslagern

Migranten aus Moria landen in Hannover
Hannover (dpa) - Ein vorerst letztes Mal soll an diesem Donnerstag ein Flugzeug schutzbedürftige Menschen […] (01)

Neues Audioerlebnis: Facebook führt Social Audio-Formate und -Tools ein

Audiobasierte Formate erfreuen sich auf unseren Plattformen einer immer größeren Beliebtheit. Heute […] (00)
 
 
Diese Woche
21.04.2021(Heute)
20.04.2021(Gestern)
19.04.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News