Köln (dts) - Die Mediengruppe RTL Deutschland übernimmt den Fernsehsender "Super RTL" vollständig. Bislang gehörte die Hälfte des Unternehmens einer Tochtergesellschaft von Walt Disney. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt einer Genehmigung durch das Bundeskartellamt sowie die ...

Kommentare

(3) Pontius · 03. März um 19:42
@2 "Nach Angaben des Marktbeobachters AGF Videoforschung lag Super RTL im Jahr 2020 bezogen auf die Kinder-Zielgruppe 3 bis 13 Jahre bei 13,0 Prozent Marktanteil, zusammen mit Toggo Plus waren es 17,5 Prozent. KiKa kam auf 13,2 Prozent, Disney Channel auf 10,8 Prozent und Nickelodeon auf 4,7 Prozent." aus <link>
(2) LordRoscommon · 03. März um 12:31
<<Zwischenzeitlich war der Sender Marktführer bei den 3- bis 13-Jährigen>> - ja, damit isses vorbei, seit in Deutschland der Disney Channel empfangbar ist. Mittlerweile ist das nur noch einer von einem halben Dutzend Abdudelkanäle für olle Kamellen in der RTL Group, deren Qualität jenseits von Hollywood-Spielfilmen sowieso recht unterirdisch ist.
(1) pullauge · 03. März um 12:19
super
 
Diese Woche
21.04.2021(Heute)
20.04.2021(Gestern)
19.04.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News