Seoul (dpa) - Nordkorea hat zum vierten Mal in diesem Monat Raketen Richtung offenes Meer gefeuert. Bei den beiden Flugkörpern handelte es sich nach Einschätzungen aus Südkorea und Japan vermutlich um ballistische Raketen von kurzer Reichweite. Sie seien am Sonntagmorgen (Ortszeit) an der Ostküste ...

Kommentare

(11) Pontius · 29. März um 15:29
@9 Dann müsste aber China die Grenzen schliessen. Und auf einen Aufstand der Bevölkerung wird schon 60 Jahre gewartet.
(10) O.Ton · 29. März um 15:24
Der letzte "Grosse" Stalinist der Welt: Vorsitzender, Marschall, Oberste Führer Kim Jong Un!
(9) gabrielefink · 29. März um 15:08
@8 Was für eine Alternative hätten wir. Isoliert und von Sanktionen überzogen ist das Land ja schon. Aber das lässt Kim unbeeindruckt. Sollen wir Krieg mit Nordkorea führen? Oder auch noch die letzten Hilfeleistungen einstellen, damit das Volk verhungert? Ich sehe da wenige Möglichkeiten.
(8) BlueBaron · 29. März um 15:02
Solange das lediglich "kritisiert" wird lacht sich Kim doch ins Fäustchen, und schießt munter weiter Raketen ab.
(7) Emelyberti · 29. März um 14:05
@3 Glaubst du wirklich die Amis wollen das?An der augenblicklichen Situation siehst du doch,man braucht gar keine Waffen.Einfach einen Virus in Umlauf setzen für den es keinen Impfstoff gibt und schon dezimiert die Menschheit sich.Das Ende ist ja noch lange nicht in Sicht und wenn sich hier 60-70 % infizieren,rechne dir mal aus wieviel das sind und rechne das auf die Weltbevölkerung hoch,dann kann die Waffenproduktion eingestellt werden und das Geld zur Bekämpfung von Seuchen verwendet werden.
(6) ausiman1 · 29. März um 13:04
Solange die keine AtomRaketen abschiessen !
(5) Mehlwurmle · 29. März um 12:31
Egal ob das Volk verhungert, Hauptsache die Raketen fliegen...
(4) Pontius · 29. März um 09:31
@2 Wenn das Wetter verrückt spielt und der Frühling schon im Winter anfängt, dann kann man sich wenigstens auf die nordkoreanischen Raketentests im März verlassen, um das Gefühl für das Jahr nicht zu verlieren.
(3) 17August · 29. März um 08:43
testen dürfen nur die Niordamerikaner damit sie die Welt besser in Schutt und Asche legen können.
(2) flowII · 29. März um 07:44
@1 foal eagle sagt dir was?? ich frag ja blos du informierter
(1) Marc · 29. März um 04:38
Tja, der Rest der Welt ist gerade abgelenkt, da kann man es ja mal wieder versuchen...
 
Diese Woche
28.05.2020(Heute)
27.05.2020(Gestern)
26.05.2020(Di)
25.05.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News