Khartum (dpa) - Nach einem Putsch im ostafrikanischen Sudan hält Militärchef, General Abdel Fattah al-Burhan, den entmachteten Ministerpräsidenten Abdullah Hamduk in seiner Residenz fest. Hamduk sei zu seiner eigenen Sicherheit in die Residenz gebracht worden, sagte Al-Burhan während einer Ansprache ...

Kommentare

(3) HmHm · 26. Oktober um 19:21
Immer diese Generäle, vermutlich selbst ernannt..
(2) Roybaer · 25. Oktober um 22:07
Leider wieder ein Unruheherd.
(1) Viper · 25. Oktober um 19:02
Einfach schlimm :(
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News