München (dpa) - Die Suche nach den sterblichen Überresten der seit vielen Jahren vermissten Sonja Engelbrecht ist am Donnerstag weitergegangen. 140 Polizistinnen und Polizisten durchkämmten mit speziellen Leichensuchhunden den dritten Tag in Folge einen Wald etwa 100 Kilometer nördlich von München. ...

Kommentare

(3) jeanbe · 26. November um 16:34
Denke, für die Angehörigen und alle Beteiligten (ist die Ungewissheit) sehr belastend.
(2) Madkev · 26. November um 10:02
Viel Glück allen
(1) DasKaetzchen · 25. November um 21:27
Was wohl die Eltern durchmachen und gemacht haben. Schlimm, was so in der Welt passiert. 😔
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News