«Sturm der Liebe» setzt auf neues Liebeschaos

Im März werden zwei neue Figuren in die tägliche Serie integriert.

Der ARD-Dailynovela Sturm der Liebe (werktags, 15.10 Uhr) bekommt Zuwachs: Ab Folge 3345 (Sendetermin: 23. März 2020) ist Christopher Reinhardt als Steffen Baumgartner in der Bavaria Fiction-Produktion zu sehen. Der sportliche Sunnyboy kommt nach Bichlheim, um Linda in der schwierigen Situation mit seinem Vater Dirk (Markus Pfeiffer) beizustehen. Die Autoren machen schnell klar: Das Vater-Sohn-Verhältnis ist dabei schwer zerrüttet.

Der Sunnyboy wird zudem ein Auge auf die weibliche Hauptfigur werfen; Franzi hat es ihm angetan. Somit wird ein Liebesdreieck entstehen, denn eigentlich hat Franzi ihr Herz an den Love-Interest Tim Degen verloren. Neben Steffen wird auch Ariane Kalenberg neu zu sehen sein. Die neue Figur wird ab 30. März von Viola Wedekind gespielt.

Ihre Figur verhindert, dass Christoph Saalfeld von einem Auto angefahren wird. Und Christoph ist von seiner Retterin sofort sehr angetan.
News / Vermischtes
12.02.2020 · 09:15 Uhr
[0 Kommentare]
 

Giffey: Mehr häusliche Gewalt vor allem in Städten

Häusliche Gewalt
Berlin (dpa) - Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) sieht vor allem in den Städten die Gefahr […] (08)

Jessica Chastain: Absage an 'Doctor Strange'

Jessica Chastain
(BANG) - Jessica Chastain schlug eine Rolle in 'Doctor Strange' aus. 2016 kam der Film über den […] (00)