Stühlerücken im SDAX: CropEnergies ersetzt Rocket im SDAX

von Redaktion Euro am Sonntag

Wegen des Delistings von Rocket Internet zum 30. Oktober wird der Start-up-Investor aus dem Index gelöscht. Der Schritt erfolgt zum 2. November auf Basis des letzten Kurses vom 30. Oktober. Nachfolger wird die Südzucker-Tochter CropEnergies. Nächster Termin für die planmäßige DAX-Überprüfung ist der 3. Dezember.

Rocket Internet hatte das umstrittene Delisting Mitte September besiegelt. Firmenchef Oliver Samwer hatte dies mit einer größeren Flexibilität im unternehmerischen Handeln, besseren Finanzierungsmöglichkeiten außerhalb des Kapitalmarkts und geringeren Kosten begründet.


__________________________

Aktie im Fokus
[finanzen.net] · 31.10.2020 · 08:00 Uhr
[0 Kommentare]
 

Beteiligung von Menschen mit Behinderung gefordert

Pflege
Hildesheim (dpa) - Die Belange von Menschen mit Behinderungen sollten in der Corona-Pandemie stärker in […] (00)

ProSieben Fun startet Weltraum-Satire

Bild: Quotenmeter Ab Mitte Dezember geht der Pay-TV-Sender am Mittwoch in den Weltraum. Josh Futturman […] (03)