Studie: Mitarbeiter haben keine Lust auf Führungsposition

München (dpa) - Die meisten Arbeitnehmer in Deutschland haben einer neuen Studie zufolge keine Lust auf Führungsverantwortung. «Nur sieben Prozent der Mitarbeiter in Deutschland möchten in den kommenden fünf bis zehn Jahren eine Führungsposition übernehmen». Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage der Boston Consulting Group. Für die Studie befragten die Autoren rund 5000 Führungskräfte und Mitarbeiter in fünf Ländern. Neben Deutschland wurden auch Menschen in China, Frankreich, Großbritannien und den USA über ihre Karrierepläne befragt.

Arbeit / Unternehmen / Manager / Deutschland / International
21.09.2019 · 07:55 Uhr
[6 Kommentare]
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News