Durham (dpa) - Die Gehgeschwindigkeit eines Menschen kann verraten, wie gesund und geistig fit er ist. Bisher war dieser Zusammenhang nur für ältere Menschen beschrieben worden. Jetzt hat ein Team auch für 45-Jährige herausgefunden, das schnelle Geher biologisch gesehen jünger sind als langsame. Die ...

Kommentare

(3) Mehlwurmle · 20. Oktober um 08:53
Und was ist, wenn man lieber Fahrrad fährt, als zu gehen?
(2) LordRoscommon · 20. Oktober um 07:15
Mens sana in Campari Soda.
(1) user47765 · 20. Oktober um 05:28
Ich geh so schnell wie ich will. Und wenn ich gemütlich spazieren will, dann ist mir das wurscht, ob andere Schnellgeher sind und es lieber hektisch mögen.
 
Diese Woche
18.11.2019(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News