Köln (dpa) - Gute Deutschkenntnisse sind nach einer aktuellen Studie entscheidend für den Arbeitsmarkterfolg von Zuwanderern. Bei gleichem Sprachniveau in Deutsch und gleichem Bildungsstand erzielten Migranten in Deutschland gleich hohe Löhne wie Einheimische, heißt es in der Untersuchung des Kölner ...

Kommentare

(4) ircrixx · 07. Oktober um 15:12
@2: In den Staaten gibts sowieso nur noch USARS.
(3) hichs · 07. Oktober um 14:24
Neuer Kollege so: "Gindr, nennd bloß e mal eire Gindr nich Gindr, sonsd gommn, wenn ihr 'Gindr' ruft, schdadd m Gindr alle Gindr." Aber wir konnten ihn dann integrieren.
(2) jensencom · 07. Oktober um 13:49
Ich betone es gern immer wieder... wir müssen niemanden integrieren... Sondern derjenige der hier Fuss fassen will muss sich integrieren. Und die Sprache sollte da die oberste Priorität haben. In die USA kommt man nicht dauerhaft, wenn man kein Englisch kann. Und keiner nennt sie dafür "NAZIS".
(1) ircrixx · 07. Oktober um 13:36
какая, Мен акылдуу, бирок!
 
DAX
DowJones
TecDAX
NASDAQ

Chart
Intraday
1 Woche
3 Monate
1 Jahr

 
Diese Woche
16.10.2019(Heute)
15.10.2019(Gestern)
14.10.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News