Berlin (dpa) - Die Einschränkungen durch die Corona-Pandemie gefährden die Integration von Zuwanderern in Deutschland massiv. Zu diesem Schluss kommen Expertinnen in einer Studie der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg. Petra Bendel und ihre Mitautorinnen warnen:  «Errungenschaften, ...

Kommentare

(2) Thorsten0709 · 20. April um 12:22
Dazu braucht man keine Studie, wenn es kein danach nach Corona geben sollte, müssen einige Menschen wieder Menschlichkeit lernen, auch in den Behörden, Verwaltungen usw.
(1) lutwin52 · 20. April um 07:55
Wen wundert es?!
 
Suchbegriff