Berlin (dts) - Das Mittagessen in der Mensa könnte für Studierende bald deutlich teurer werden. Das berichtet der "Spiegel" in seiner neuen Ausgabe. Grund sind die durch den Ukrainekrieg stark gestiegenen Einkaufspreise für Lebensmittel und die deutlich höheren Betriebskosten der Mensen. "Einen ...

Kommentare

(7) thrasea · 01. Juli um 21:57
@6 Ja richtig, es gibt auch einfachere und günstigere Gerichte. Ich sehe den Burger sicher nicht als "das" Mensa-Standardgericht an – aber auch nicht wirklich als Luxus. Ein bisschen Abwechslung muss schon sein. Allerdings steigen ja auch die (Einkaufs-)Preise der günstigeren Essen. Wenn ich mir anschaue, was die Gerichte in unserer durchaus großen Kantine trotz Zuschuss des Arbeitgebers mittlerweile kosten... Ich kann mir das leisten, viele Studenten aber nicht.
(6) Aalpha · 01. Juli um 21:39
@5 Oftmals gibt es ja noch günstigere Angebote. Da kann man einen Rindfleisch-Burger mit Mozzarella und etc. Schon als einen Luxus ansehen und vor allem für unter 5 Euro. Ich habe oft das Vegane/Vegetarische gegessen, einfach auch der Umwelt zu liebe.
(5) thrasea · 01. Juli um 18:48
@4 Luxusforderungen? Du findest es also Luxus, wenn sich Studierende zu einem einigermaßen akzeptablen Preis in der Mensa ernähren können? Dass die Förderungen in den letzten Jahren immer mehr zurückgefahren wurden, ignorierst du?
(4) Shoppingqueen · 01. Juli um 18:41
@3 Ja, ich habe das gelesen. Aber die Bundesländer ernten das Geld nicht von Feldern oder es fällt mit dem Regen von Himmel.... Wer soll diese Luxusforderungen also bezahlen?
(3) thrasea · 01. Juli um 18:38
@2 Steht doch im Artikel – sie fordern höhere Unterstützung der Bundesländer, die ihre Zuschüsse in den letzten Jahren (Jahrzehnten) immer weiter gesenkt haben.
(2) Shoppingqueen · 01. Juli um 18:36
Hat sich das Studentenwerk auch dazu geäußert wer das bezahlen soll?
(1) Wasweissdennich · 01. Juli um 16:52
Einen Rindfleisch-Burger mit Mozzarella, Tomate, Basilikum-Aioli und Kartoffelspalten - sowas hätte es zu meinen Studentenzeiten in der Mensa gar nicht gegeben, da gab es eher ständig Nudeln, Hülsenfrüchtesuppe, Gemüsesuppe, Senfeier, Quark mit Kartoffeln..war nicht so abwechslungsreich aber halt billig
 
Suchbegriff

Diese Woche
17.08.2022(Heute)
16.08.2022(Gestern)
15.08.2022(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News