Nürnberg (dpa) - Der Streit zwischen Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) und seinem Vize Hubert Aiwanger (Freie Wähler) über Corona-Impfungen nimmt an Schärfe zu. Söder erneuerte am Sonntag im ZDF-Sommerinterview seine Kritik an Aiwangers Impf-Argumentation - der daraufhin scharf konterte, ...

Kommentare

(4) storabird · 01. August um 23:19
Ist sich Söder zu Schade für eine Diskussion mit Aiwanger oder warum kommuniziert er nur über die Medien?
(3) all4you · 01. August um 21:52
Frei nach der Rübrik; Wer scheiße baut, wird so lange befördert bis er keinen Schaden mehr anrichtet . . . .
(2) Pomponius · 01. August um 21:49
Aiwanger möchte in den Bundestag deswegen fischt er bei allen Holzköpfen und Querköpfen!
(1) all4you · 01. August um 20:56
Endlich zerlegt sich diese Partei selbst.
 
Suchbegriff

Diese Woche
28.09.2021(Heute)
27.09.2021(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News