Berlin (dts) - Am kommenden Dienstag will die Lokführergewerkschaft GDL das Ergebnis der laufenden Urabstimmung veröffentlichen. GDL-Chef Weselsky geht davon aus, dass der Streik kommt. Der "Süddeutschen Zeitung" (Freitagausgabe) sagte er: "Wir spüren: Die Beteiligung an der Urabstimmung ist groß. ...

Kommentare

(1) michifritscher · 06. August um 00:24
Tja, so kann man die Leute auch zum Auto drängen.
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News