Nürnberg (dpa) - Der Bundesverband privater Brauereien fordert eine deutschlandweit einheitliche Pfanderhöhung für leere Bierkisten auf mindestens 5 Euro. Das sagte Roland Demleitner, Geschäftsführer des Verbands, der Deutschen Presse-Agentur. Im Moment liegt das Pfand für leere Bierkisten in der ...

Kommentare

(7) Todt · 23. August um 21:35
Über 200% Gewinn:)
(6) user47765 · 23. August um 21:33
Wenn die den Kistenpfand erhöhen wollen, ist doch klar, das ich die nicht jetzt zurückbringe, sondern warte bis ich dann 5 EUR dafür bekomme...
(5) Todt · 23. August um 20:33
Ich sehe auch immer massenhaft bierkisten im Wald stehen - da steckt doch was ganz was anderes dahinter
(4) Mehlwurmle · 23. August um 17:00
Die Lösung ist einfach, Pfand in Höhe der Herstellungskosten für einen neuen Kasten.
(3) der_amboss · 23. August um 16:53
Auch die Flaschensammler brauchen mal eine Tariferhöhung :-) wenn´s hilft
(2) michifritscher · 23. August um 16:29
Und wenn das sogar schon die Brauereien sagen ist da was mächtig faul.
(1) flapper · 23. August um 16:24
die 8 Cent für ne Bierflasche sind auch viel zu wenig - oft werden die nachts einfach auf die Straße geschmissen und Flaschensammler lassen die liegen
 
DAX
DowJones
TecDAX
NASDAQ

Chart
Intraday
1 Woche
3 Monate
1 Jahr

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News