StreamView bringt Nokia Smart TVs und Streaming-Geräte

Die in Wien (Österreich) ansässige StreamView GmbH gibt den Start einer strategischen Partnerschaft mit Nokia bekannt. Die Vereinbarung sieht vor, dass StreamView die Exklusivrechte für Smart TVs und Streaming-Geräte der Marke Nokia in Europa erhält.  Die Serie der Nokia Smart TVs und Streaming-Geräte wird noch vor der Urlaubssaison in den Verkauf gehen.

Nokia Smart TVs und Streaming-Geräte mit Android

Die neuen Smart TVs und Streaming-Geräte unter der Marke Nokia laufen mit dem Android TV-Betriebssystem. Dies bietet den Benutzern eine vertraute Android-Erfahrung direkt auf dem eigenen Fernseher. Beliebte Apps wie Netflix, Prime Video, Disney+, YouTube, Google Play und viele mehr stehen sofort zur Verfügung.

Die Nokia Streaming-Geräte bieten eine neue und kostengünstige Alternative, um ältere TV-Geräte in Smart TVs mit Android umzuwandeln – es ist nicht notwendig, das vorhandene Gerät zu ersetzen, sondern die Streaming-Geräte werten die Funktionalität des TVs auf. Zu den weiteren Vorteilen des Android TV-Betriebssystems gehören die höchsten Sicherheitsstandards und die Google Zertifizierungen, die risikofreies Downloaden von Apps von Google Play ermöglichen.

Mit Google Play wird den Nutzern Zugang zum weltweit größten App-Store geboten, mit mehr als 96% kostenlosen Apps, die direkt für die Streaming-Geräte und Fernseher verfügbar sind. Darüber hinaus können Medieninhalte und Dateien, die auf Smartphones, Tablets oder Computer gespeichert sind, einfach über Chromecast auf die Fernseher übertragen werden.

„Die Einführung der Marke Nokia für Smart TV-Produkte in Europa ist ein bedeutender Meilenstein und wir freuen uns, dass StreamView unsere Marke in diesen Kategorien repräsentiert“, sagte Vipul Mehrotra, Vice President, Nokia Brand Partnerships. „StreamView wird neue Erlebnisse für neue Zielgruppen in ganz Europa ermöglichen, wobei sie auf den bekannten Erlebnisprinzipien der Marke Nokia und den Erwartungen, die Kunden an ein Nokia Produkt haben, aufbaut“, so Vipul Mehrotra weiter.

Jari Eronen, COO von StreamView, sagt: „Wir sind sehr stolz, zum exklusiven Markenlizenznehmer von Nokia Smart TVs und Set-Top-Boxen in Europa ernannt worden zu sein, und verpflichten uns, mit unseren Smart TV-Produktkategorien unter der Marke Nokia das beste Benutzererlebnis zu bieten.“

Die Dynamik der Marke Nokia

Die Marke Nokia wird auch heute noch von den Verbrauchern für ihre Werte wie Qualität, Einfachheit und Zuverlässigkeit anerkannt. Die Markenpopularität findet in der breiten Öffentlichkeit weiterhin gute Resonanz, wobei der Bekanntheitsgrad der Marke Nokia bei etwa 90% liegt. Diese Dynamik spiegelt sich in der Tatsache wider, dass die Marke Nokia heute als eine der führenden und am schnellsten wachsenden Marken eingestuft wird.  Als neuer Lizenznehmer hat sich StreamView verpflichtet, das Nokia Markenversprechen einzulösen und die Erwartungen der Verbraucher zu erfüllen.

Verfügbarkeit

Die Nokia Smart TVs und Streaming-Geräte werden in Europa im 4. Quartal 2020, beginnend in Deutschland, Österreich und der Schweiz, online unter nokia.streamview.com sowie in führenden TV- und Elektronikfachmärkten erhältlich sein.

Gaming / News / Zubehör / Fernsehen / GmbH / Nokia / Smart / StreamView / Tv
[topgamingnews.de] · 30.10.2020 · 13:41 Uhr
[0 Kommentare]
 

Maier sieht viele Rechtsextremisten unter «Querdenkern»

«Querdenker»-Protest in Leipzig
Berlin (dpa) - Bei Demonstrationen der «Querdenken»-Bewegung gegen die Corona-Maßnahmen mischen nach […] (02)

Ein letztes Mal mit Bradley Walsh und Tosin Cole: Neujahrsausgabe von Doctor Who

Bild: Quotenmeter Zum neuen Jahr gibt es bei der BBC ein Neujahrsspecial von Doctor Who. Für die beiden […] (00)
 
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News