Laut Bloomberg trifft der Strafzoll von 15 Prozent seit Sonntag Apple-Produke wie die Apple Watch, AirPods, HomePod, iMac und Beats Kopfhörer. Der Strafzoll wird auf Waren erhoben, die aus China importiert werden. Welche Produkte sind vom Strafzoll betroffen? Die USA sind mit China in einem ...

Kommentare

(2) Maru · 02. September um 22:41
Ich muss kein Apple Produkt haben
(1) Gommes · 02. September um 20:59
dann machen sie ihren mist den sie verkaufen eben noch teurer und die dummen kaufen es
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News